×
2 420
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
Veröffentlicht am
28.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Arvato baut Zusammenarbeit mit H&M in Polen aus

Veröffentlicht am
28.11.2021

Arvato Supply Chain Solutions und H&M bauen ihre Zusammenarbeit auf dem europäischen Markt weiter aus. Der Gütersloher Logistik-Spezialist und der schwedische Modekonzern haben am Donnerstag, 25. November, den Grundstein für die Erweiterung des Distributionszentrums in Stryków, Polen, gelegt. Die Partner, die in Polen seit 2018 zusammenarbeiten, verlängern ihre Kooperation in dem Land um mehrere Jahre.

DieGrundfläche des Logistikzentrums wird bis April 2022 von 40.000 auf 55.000 Quadratmetererweitert. - Arvato


Das Erweiterungsprojekt ist erforderlich, um eine flexible Kapazitätsstruktur mit schnellen Prozessabläufen innerhalb der Logistikregion Osteuropa weiter zu stärken. Die Grundfläche wird bis April 2022 von 40.000 auf 55.000 Quadratmeter erweitert. Dadurch wird das jährliche Ausgangsvolumen um rund 30 Prozent erhöht. Aktuell werden Online-Kunden in Polen, Tschechien, Ungarn, Bulgarien und der Slowakei von Stryków aus bedient.

"Wir freuen uns sehr, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der H&M- Gruppe fortzusetzen", sagt Lidia Ratajczak-Kluck, Managing Director von Arvato Supply Chain Solutions in Polen. "Der entscheidende Faktor für unseren Partner ist das kundenorientierte Qualitätsniveau unserer Dienstleistungen.“

Die Vertragsverlängerung ist gleichzeitig der Startschuss für Erweiterungen des Distributionszentrums in Stryków, die voraussichtlich in rund sechs Monaten abgeschlossen sein sollen.

Das Logistikzentrum wird eine Gesamtlagerfläche von 75.000 Quadratmetern über zwei Ebenen, einschließlich des Zwischengeschosses, bieten. Mit der Fertigstellung des Hochregallagers und dem Ausbau des Fördersystems auf eine Gesamtlänge von über 3,5 Kilometern werden in Kürze weitere Baumaßnahmen folgen. Die Förderanlage ist Teil der erforderlichen Infrastruktur, um automatisierte Prozesse im Bereich E-Commerce-Logistik anbieten zu können.

Zu dieser Infrastruktur gehören unter anderem auch spezielle Sortiersysteme, selbstfahrende Flurförderzeuge, eine dynamische Lagerauffüllung und das moderne ERP-System SAP S4/HANA. Mit der Erweiterung des Logistikzentrums in Stryków schafft Arvato Supply Chain Solutions zudem neue Arbeitsplätze.

"Nach Aufnahme des Vollbetriebs haben wir vor, 450 Mitarbeiter zu beschäftigen und planen während Auftragsspitzen auf bis zu 1.350 zu erhöhen", so Lidia Ratajczak-Kluck zum erwarteten Personalbedarf.

"Schnelligkeit und Flexibilität in der Supply Chain sind wichtig, und diese Erweiterung wird zu einem noch besseren Kundenerlebnis beitragen", sagt Michael Schulz, Regional Logistics Manager East Europe der H&M-Gruppe. "Mit einem Partner wie Arvato Supply Chain Solutions sind wir hervorragend aufgestellt, um die Anforderungen unserer stets wachsenden Kundenbasis in Osteuropa auch in Zukunft zu erfüllen."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.