Asics macht Djokovic zum Markenbotschafter

Novak Djokovic ist neuer Markenbotschafter von Asics. Nun stellt der japanische Sportausrüster mit dem "Nowak" der Gel-Resolution-Reihe pünktlich zum Start der Australian Open vom 15. bis 28. Januar in Melbourne eine gemeinsame Neuentwicklung vor. 
Tennisprofi Djokovic ist neuer Markenbotschafter des japanischen Sportausrüsters. - ASICS

Mit diversen Stabilitäts- und Führungseigenschaften seien die Gel-Resolution-Modelle seit vielen Jahren ein Garant für sportliche Leistung auf höchstem Niveau. Aus der Forschungsarbeit, mit der das unternehmenseigene Institute of Sport Science (ISS) die Bewegungsabläufe erstklassiger Profi-Spieler minutiös analysiert, entstehen Asics zufolge modernste Tennisschuhe, die größtmögliche Stabilität mit ultimativer Flexibilität für sekundenschnelle Richtungswechsel verbinde.
 
In dieser Tradition steht auch die Partnerschaft zwischen den Japanern und dem 12-fachen Grand-Slam-Sieger und ehemaligen Becker-Schützling, aus der nun der "Novak" hervorgegangen sei.

"Die Partnerschaft ist wirklich eine großartige Sache. Die Asics-Spezialisten haben alles dafür getan, um einen Schuh zu kreieren, der perfekt auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das ultraleichte Gewicht und die optimale Stützung im Mittelfußbereich erlauben demnach extrem schnelle Dreh- und Sprintbewegungen bei zuverlässiger Stützung und Stabilität“, kommentiert Djokovic die Zusammenarbeit. 

Mit Hilfe des neu entwickelten Schuhs sollen sich anspruchsvolle Tennisspieler auf dem Platz genauso agil und sicher bewegen und präsentieren können wie ihre professionellen Vorbilder. Das verstärkte laterale Element im seitlichen Vorfußbereich biete laut Asics mehr Schutz und Stabilität, während das neu gestaltete FlexionFit-Obermaterial mit Polyurethan-Besatz für bessere Komforteigenschaften sorge. Die externe Fersenkappe biete dazu maximale Stabilität und Unterstützung im Fersenbereich.

Motoi Oyama, Chairman, President und CEO, Representative Director der Asics Corporation ergänzt: "Der Tennissport hat sich in den vergangenen Jahren dramatisch weiterentwickelt. Die Spieler wollen heute Produkte, die ihnen mehr Agilität und Durchschlagskraft auf dem Platz ermöglichen".

Oyama will sich in Zukunft noch stärker auf die traditionsreiche Sportart fokussieren und die Marktführerschaft im Tennisschuh-Segment übernehmen. "Unsere Partnerschaft mit Djokovic ist Ausdruck des Engagements, mit dem wir die Menschen zu mehr Bewegung ermutigen wollen – sei es beim Tennis oder anderswo. Sein Kampfgeist und seine physische und mentale Stärke machen Novak Djokovic zu einem Sportler, der sowohl die Branche als auch die Fans rund um den Globus inspiriert. Wir freuen uns sehr darüber, mit ihm einen Partner gewonnen zu haben, der unsere Werte und Überzeugungen uneingeschränkt teilt", so der Asics-Boss. 
 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportInnovationen
NEWSLETTER ABONNIEREN