×
3 360
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Project Consultant Recruiting
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.09.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Asos launcht Circular Collection

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.09.2020

Der Online-Händler Asos hat nach einer Zusammenarbeit mit dem Centre for Sustainable Fashion seine erste Circular Collection herausgebracht. Das Angebot umfasst "29 trendorientierte Produkte, die nach den branchenweit führenden Prinzipien der Kreislaufwirtschaft entworfen wurden, ohne dabei Kompromisse bei Produkt oder Preis einzugehen".


Asos


Das Unternehmen hatte sich vor zwei Jahren auf dem Copenhagen Fashion Summit verpflichtet, alle seine Designer bis zum Jahr 2020 in Sachen Circular Design auszubilden, und hat seitdem eine Reihe umfassenderer Bildungsinitiativen mit britischen Modeschulen gestartet.

Die neue Kollektion setze all diese Erkenntnisse in die Praxis um, wobei der Schwerpunkt auf abfallfreiem Design, einer abfallarmen Fertigung, der Verwendung recycelter Materialien, der Auswahl von langlebigeren Materialien und der Herstellung von Artikeln mit vielfältiger Tragbarkeit liegt. Darüber hianaus wird eine zu starke Materialvermischung vermieden, die das Recycling erschweren kann, so dass Produkte enstehen, die am Ende ihrer Lebensdauer leichter zu recyceln sind.

Das Unternehmen betonte jedoch, dass die Kollektion "auch modisch zukunftsweisend ist und sich an den größten Trends der Saison orientiert und mit dem Irrglauben aufräumt, dass nachhaltige Kleidung nicht modisch sein kann".

Das bedeutet "oversized Styles und 90er-Jahre-Drucke bis hin zu Säurewaschung, original blauem Denim, Cargo-Hosen und Gürteltaschen".

Zu den "herausragenden Trendstücken" gehören "farbenfrohe Kleidung, übergroße Strickjacken und T-Shirts, Kleider mit quadratischem Halsausschnitt und Mix-and-Match-Schmuck, alles in den Hauptfarben dieser Saison – braun, flieder und neutralen Tönen".

Jedes Produkt ist zudem mit einem QR-Code auf dem Etikett versehen, der den Verbrauchern hilft, mehr über die Circular Design-Prinzipien des Unternehmens und die Herstellung des Produkts zu erfahren.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.