×
2 052
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.03.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Audemars Piguet-Uhren in Russland als Vergeltungsmaßnahme für Schweizer Sanktionen beschlagnahmt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.03.2022

Russische Agenten haben in Moskau als angebliche Vergeltung für die Schweizer Sanktionen, die den Export von Luxusgütern verbieten, eine Reihe von Audemars Piguet-Uhren beschlagnahmt, wie die Schweizer Zeitung NZZ am Sonntag unter Berufung auf einen Bloomberg-Artikel berichtet.

Audemars Piguet


Die Luxusuhren seien von Spezialagenten des russischen Geheimdienstes FSB aus den Geschäftsräumen des Unternehmens entwendet worden, so die Zeitung unter Berufung auf ein Memo des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten.

In dem Bericht heißt es, dass die russischen Agenten Zollverstöße als Grund für die Beschlagnahmung der Audemars Piguet-Uhren anführten. Beamte des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten erklärten jedoch, dass es sich dabei "höchstwahrscheinlich um eine willkürliche repressive Maßnahme als Reaktion auf die Sanktionen" handele, berichtete die Zeitung unter Berufung auf das Memo.

Audemars Piguet hat sich zum Zeitpunkt der Berichterstattung noch nicht zu der Angelegenheit geäußert.

Die Beschlagnahmung von Uhren durch russische Agenten erfolgt vor dem Hintergrund der Sanktionen der Europäischen Union, denen sich die Schweiz angeschlossen hatte. Als Reaktion auf den Einmarsch in der Ukraine hatte der traditionell neutrale Staat Anfang des Monats die Ausfuhr von Luxusgütern nach Russland verboten.

Zahlreiche internationale Marken wie L'Oréal, Louis Vouis, H&M, PVH Corp und Unilever haben als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine ebenfalls ihre Geschäfte in Russland eingestellt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.