×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
05.01.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Augustin Teboul löst sich auf – Lou de Bètoly kommt

Veröffentlicht am
05.01.2017

Mit der Präsentation der Spring/Summer Kollektion 2017 zeigte das Berliner Designer-Duo Augustin Teboul seine letzte Kollektion. Designerin Odély Teboul stellt mit Lou De Bètoly ihr eigenes Label vor.


Designerin Odély Teboul stellt mit Lou De Bètoly ihr eigenes Label vor. - Lou de Bètony


Insgesamt zwölf Saisons lang waren die deutsch-französischen Designerinnen Annelie Augustin und Odély Teboul im Schauenplan der Berlin Fashion Week sowie als Teilnehmer des Vogue Salons und Berliner Mode Salons fest verankert. Sie gehörten zu den vielversprechendsten Nachwuchstalenten in Berlin. 
 
Seit der Gründung ihres Labels 2010 sind ihre modischen Erkennungszeichen filigrane Häkeleien, Plissés, Drapierungen und Netzoptiken, kombiniert mit Leder, natürlich alles in Schwarz gehalten – Haute Couture aus der Berlin. Jetzt wendet sich Designerin Odély Teboul einem neuen Projekt zu.

Die in Berlin lebende und arbeitende Französin stellt mit Lou De Bètoly ihr eigenes Label vor. Die Inspirationsquellen ihrer Arbeit sind in verschiedenen (Gefühls-)Welten wie etwa Chaos, Surrealismus, Nostalgie, Dekadenz und Extravaganz angesiedelt. Mit ihrem charakteristischen Stil versieht sie detailreiche Handwerkskunst und Verzierungstechniken mit einem modernen Kontext.
 
Leitspruch Tebouls, die ihre Ausbildung an der Esmod in Paris mit Auszeichnung absolviert hat, ist gleichzeitig die Vorlage für ihr Namensanagramm aus einer französischen Metapher für Dualismus: “Deux bêtes au lit” (Zwei Bestien in einem Bett). Wild at heart – she is an aristocratic punk. 

Die erste Präsentation des neuen Labels ist im Laufe dieses Jahres geplant. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.