×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
Werbung
Veröffentlicht am
30.10.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Aus s.Oliver wird Freier Group

Veröffentlicht am
30.10.2015

Die s.Oliver Group stellt sich neu auf und firmiert um. Vor dem Hintergrund einer neuen Marken- und Konzernstrategie werde das Unternehmen im Laufe von 2016 zu einem Multimarken-Konzern mit Holding-Struktur umgestaltet. Unternehmensname wird dann Freier Group sein.

Die Konzern- und Markenstruktur der Rottendorfer für 2016. Nur ein QS-Logo fehlt noch. - s.Oliver


Die neue Konzernstrategie sieht künftig jede Marke (Comma, Liebeskind, s.Oliver) als eine eigenständige rechtliche Einheit vor, wobei diese in eine Gesellschaft überführt werden.

Im Zuge der Neuaufstellung werden die Linien s.Oliver und s.Oliver Premium ab August 2016 in einer komplementären Markenwelt zusammengeführt, heißt es aus Rottendorf. s.Oliver mit dem Schwerpunkt aus Casual-Mode wird zum Red Label, die Premium-Linie zum Black Label.

Der Denim-Bereich bleibt hingegen eigenständig und wird ebenfalls zum kommenden August wieder in den vor einigen Jahren eingestampften Markennamen QS umbenannt. QS werde zunächst in der eigenen Markenwelt verbleiben, mittelfristig aber auch zu einer eigenen Gesellschaft entwickelt, heißt es seitens s.Oliver.

„Wir sind davon überzeugt, dass die neue Holdingstruktur unser operatives Geschäft stärken wird“, so CEO Armin Fichtel. Aus einem großen Tanker könne so ein Mutterschiff mit vielen Marken-Schnellbooten werden, so Fichtel.  

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.