×
871
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Area Manager (w/m/d) Berlin
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
24.01.2017
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Azzaro eröffnet Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
24.01.2017

Azzaro eröffnet die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum mit einer Sonderkollektion. Diese wird am 25. Januar im Rahmen der Haute-Couture-Woche am Pariser Place Vendôme enthüllt. Das 1967 von Loris Azzaro gegründete und 2006 vom andorranischen Investmentfonds Reig Capital Group übernommene Label will das Jubiläumsjahr nutzen, um seine internationale Sichtbarkeit und seine Entwicklung zu fördern.


Archivbild des Modehauses Azzaro - Bokelberg/Studio X


Die fünf Jahrzehnte der Marke werden durch fünf Events versinnbildlicht. Den Auftakt macht die Couture-Show am Mittwoch. „Zu diesem Anlass haben wir die ikonischen Stücke der Marke mit zwei engen Freundinnen des Modehauses neu aufgelegt“, erklärt der neue CEO Gabriel de Linage im Gespräch mit FashionNetwork.com. Azzarro wandte sich dabei an Bianca Brandolini und Eugénie Niarchos, um die Kollektion für den kommenden Sommer mit einem „zeitgenössischen“ Hauch zu versehen.

Das zweite Event erfolgt am 2. März mit der Eröffnung des ersten exklusiven Menswear-Stores in Paris. Auf rund 100 Quadratmetern entsteht im Herzen des Viertels Saint-Germain-des-Prés ein Raum, der ganz der Männerbekleidung gewidmet ist. „In diesem Pilotprojekt entfalten wird das gesamte Menswear-Universum von Azzaro“, so Gabriel de Linage.

Im Mai folgt mit der Veröffentlichung einer Retrospektive über das Modehaus der dritte Streich. Für das Werk, das beim La Martinière-Verlag erscheint, wurden zahlreiche Unterlagen und Fotografien aus dem Archiv beigezogen.


Anzüge aus der Jubiläumskollektion zum 50. Geburtstag - Azzaro


Das vierte Event findet im Juli statt. Es handelt sich um die erste Couture-Show unter der neuen kreativen Leitung. In den kommenden Monaten wird Azzaro den Nachfolger des Kreativ-Duos Arnaud Maillard und Alvaro Castejón verkünden. Die beiden Kreativdesigner standen seit dem Neustart im Jahr 2013 an der Seite des Labels und traten im Juni 2016 von ihrer Funktion zurück.

Außerdem wird im Jubiläumsjahr auch eine Menswear-Capsule Collection eingeführt, die ein Motiv von Loris Azzaro aus den 1970er Jahren aufgreift, in Anspielung an die Parfümflacons von Azzaro Couture und Azzaro pour Homme.
 
„Azarro kann auf eine unglaubliche Geschichte zurückblicken. Es gelang der Marke, sich selbst treu zu bleiben und sich von ihrem Weg abzuwenden. In unseren Ateliers haben wir Mitarbeitende, die schon Seite an Seite mit Loris Azzaro gearbeitet haben und seine ganze Welt gut kennen. Wir haben die Vergangenheit und die Zukunft, mit einem großen Wachstumspotenzial“, freut sich der CEO.

„Die Marke wird von einer einzigartigen Dynamik getragen. Wir befinden uns mitten in einer Wachstumsphase“, betont Gabriel de Linage und fügt hinzu: „2016 stieg der Umsatz unserer Menswear-Kollektion um 14 Prozent, bei der Couture-Linie waren es ganze 72 Prozent“.


Menswear-Look der Herbst-/Winterkollektion 2017/2018 - Azzaro


Die Menswear-Kollektion wird in einem Cornerstore im Kaufhaus Galeries Lafayette Homme sowie in rund 200 Multibrand-Länden in Frankreich, Belgien, Deutschland, Nahost, Lateinamerika und Russland vertrieben. Die „Prêt-à-couture“-Linie für Damen wird in der ursprünglichen Boutique von Azzaro an der Pariser Luxusmeile Rue du Faubourg Saint-Honoré, angeboten.

Das Modehaus erhält zudem einen neuen Kommunikations- und Marketingchef. Charles Platret übernimmt die Funktion von Véronique Zucca. Das 50. Jubiläum soll außerdem eine positive Dynamik fördern, in deren Rahmen 2018 oder 2019 mit der Einführung einer Prêt-à-porter-Kollektion für Frauen gerechnet wird.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.