Ba&sh eröffnet zweites Geschäft in Berlin

Mit dem zweiten Store in Berlin am Kurfürstendamm 46, hat das französische Modelabel Ba&sh jetzt seine achte Dependance in Deutschland.


Ba&sh eröffnet zweites Geschäft in Berlin. - Getty for Ba&sh

Das neue Geschäft hat eine Verkaufsfläche von etwa 100 qm auf zwei Etagen, auf denen das aktuelle Sortiment der Frühjahrs- und Sommerkollektion für Damen angeboten wird.

Das zeitgenössische Modelabel Ba&sh wurde von Barbara Boccara und Sharon Krief gegründet und steht für erschwinglichen Luxus und bietet seit 2003 einen ungezwungenen und femininen Pariser Stil an. Ba&sh ist in erster Linie die Geschichte einer Freundschaft. Einer Freundschaft zwischen zwei Frauen, die mit ihren Namen Ba&sh das Ziel verfolgen, perfekte Kleidung zu schaffen – eine unkonventionelle Garderobe von Frauen für Frauen.


Barbara Boccara und Sharon Krief sind die Gründerinnen von Ba&sh. - Getty for Ba&sh

Das große Abenteuer mit LVMH begann im Jahr 2015 mit der Investition von L Catterton und der Groupe Arnault. Inzwischen besitzt Ba&sh fast 130 eigene Verkaufsstellen auf der ganzen Welt und ist insgesamt in 400 Stores vertreten – vor allem in Frankreich und Europa. Im Zuge der internationalen Expansion ist die Marke auch in Hongkong, Dubai und den USA zu finden.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ModeVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN