×
2 140
Fashion Jobs
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Logistics Supply & Demand Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager (Scm Fulfillment) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Fulltime - FO Rostock
Festanstellung · Rostock
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Einkauf (Remote Möglich)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Operations Manager (M/W/D) Marktplatz - (Voll - Oder Teilzeit, Remote Möglich)
Festanstellung · MÜNCHEN
ABOUT YOU GMBH
(Senior) Buyer (M/W/D) Private Label
Festanstellung · BERLIN
ABOUT YOU GMBH
Buyer (M/W/D) Private Label
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Lead Product Line Manager Sportstyle Footwear (Lifestyle)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · STUTTGART
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
19.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Baldessarini zelebriert L.A. Nights auf der Frankfurt Fashion Week

Veröffentlicht am
19.01.2022

California-Glam trifft klassische Eleganz: Mit der Show "L.A. Nights" hat Baldessarini auf der Frankfurt Fashion Week seine Menswear-Kollektion für Herbst/Winter 2022 präsentiert. Das digitale Screening-Event am Dienstagabend fand mit wenigen ausgewählten Influencern, Celebrities und Wholesale-Partnern der Premium Brand im legendären Frankfurter Nachtclub "The Gibson" statt. Die DJs Phil Fuldner und Ulf Alexander sorgten für den entsprechenden Vibe des Defilees.

Insgesamt zeigte die Premiummarke in Frankfurt 42 Looks. - BALDESSARINI


Die eigentlich als großes Live-Event geplante Show, hatte Baldessarini aufgrund der aktuellen Corona-Lage kurzfristig absagen müssen. "Die Digitalisierung ist spätestens durch Corona unumstößlich. Auch wenn wir bis zuletzt hofften, die Catwalk Show in Frankfurt im Rahmen der Fashion Week live stattfinden lassen zu können, haben wir nun innerhalb von wenigen Tagen einen Fashion-Film realisiert", erklärt Geschäftsführer Florian Wortmann. 

Wortmann möchte die Digitalisierung nutzen, um im Zuge der Neuausrichtung von Baldessarini neue Marketing- und Kommunikationswege einzuschlagen, zu denen u.a. Content-Produktion für digitale Kanäle gehört. 

Insgesamt zeigte die Premiummarke in Frankfurt 42 Looks. Darunter exklusive für Baldessarini entwickelte Geparden-Drucke auf Viskose-Satin-Hemden mit passenden Tüchern und Lightweight-Lederjacken aus Lamm, Ziege oder Büffelleder mit ausgefallenen Details.

Neben den männlichen Models liefen auch fünf weibliche Models in Looks aus der Menswear-Kollektion über den Catwalk. - BALDESSARINI


Dazu bietet die Kollektion gegürtete Oversize-Blazer mit Spitzreveren, überlange Straight-Fit-Hosen, ein Langmantel mit Kapuze sowie zweireihige Mäntel mit offenen "Taglio Vivo"-Nähten und bedrucktem Innenfutter. Für den California-Glam der HW-Kollektion setzt Baldessarini auf Oliv, Rosé und Camel, ergänzt durch Lurex, Animal-Jacquard und Details in Gold und Silber Metallic.

Neben den männlichen Models, zu denen die Kampagnengesichter Mamadou Diagne und Etienne Robert gehörten, liefen auch fünf weibliche Models in Looks aus der Menswear-Kollektion über den Catwalk. Das trotz überarbeitetem Kollektionskonzept klassisch ausgerichtet HAKA-Label der Ahlers AG möchte so sein modisches Spektrum erweitern und festgesetzte Grenzen aufheben.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.