×
942
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.11.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Balenciaga launcht "Objects"-Linie

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.11.2020

Balenciaga hebt das Konzept der Modeaccessoires auf eine ganz neue Ebene. Das Haus hat eine neue Linie von Dekorationsobjekten entwickelt, die das ganze Jahr über einzeln vorgestellt werden.

Der erste Artikel der neuen Linie, eine Metallskulptur des Track.2 Sneakers der Marke - Photo: Balenciaga - Balenciaga


Das erste Balenciaga-Objekt, das am vergangenen Freitag, dem 20. November, vorgestellt wurde, ist eine Metallskulptur in der exakten Form eines Track.2 Sneaker-Modells der Marke in Größe 41.
 
Das 2,5 Kilogramm schwere Objekt wird in Italien aus 16 Messinggussteilen hergestellt, die gelötet und versiegelt und anschließend mit Palladium beschichtet werden.

Dieses erste Objekt wird in einer limitierten Auflage verkauft, weltweit sind nur 20 Track.2-Skulpturen erhältlich. Das Sammlerstück wird auf der Website der Marke für 4.900 Euro angeboten.
 
Es ist der jüngste konzeptionelle Einfall von Balenciagas gefeiertem Kreativdirektor Demna Gvasalia, der bereits Ohrringe in Form von Mini-Vorhängeschlössern oder schnürlose Socken-Sneaker aus Polyamid entworfen hat.
 
In einer Pressemitteilung beschreibt Balenciaga seine Objects-Linie als "eine Kategorie von Gegenständen, die außerhalb der Modekollektionen produziert werden... die zeitlos gestaltet sind, von Sammlerstücken bis hin zu Gegenständen für den täglichen Gebrauch, zu Hause oder unterwegs."
 
"Diese Skulptur aus Palladium und Messing ist Teil einer Reihe von Kunstobjekten, die alltägliche Produkte rekontextualisieren, und verbindet die Erinnerung an einen bronzenen Babyschuh mit einem dadaistischen Readymade und verwandelt Balenciagas funktionalen Sneaker in einen unflexiblen Körper. Als Verweis auf die besondere Stellung des Originalmodells in der Populärkultur und im Alltagsleben erinnert diese Metallversion an den sentimentalen Wert und den Trophäenstatus der Produkte", erklärt das Unternehmen.
 
Tristan Tzara hätte es nicht besser ausdrücken können.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.