×
2 047
Fashion Jobs
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
12.04.2022
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Balenciaga plant Modenschau in New York und eröffnet eine neue Boutique in Cannes

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
12.04.2022

Balenciaga bezieht eine neue Adresse in Cannes und plant eine Show in den Vereinigten Staaten. Das Pariser Haus des Luxusgüterkonzerns Kering hat in diesem Frühjahr einiges vor. Am Montag eröffnete es eine neue Boutique an der Croisette, einen Monat vor dem nächsten Filmfestival von Cannes, bei dem unzählige von dem Modehaus eingekleidete Prominente zu sehen sein werden. Außerdem kündigte die Marke an, im Mai eine Modenschau in New York veranstalten zu wollen. 

Der Musiker BFRND posiert in der jüngsten Kampagne des Labels - Balenciaga Stef Mitchell


Bisher wurden nur wenige Details über die Veranstaltung bekannt gegeben, außer dass die Show am 21. Mai im Big Apple stattfinden wird und die Gelegenheit bietet, die neue Cruise-Kollektion von Creative Director Demna für das Frühjahr 2023 zu entdecken. Es bleibt abzuwarten, ob die berühmte amerikanische Simpsons-Familie, die bei der vorherigen Sommerkollektion für Aufsehen sorgte, bei dem Event zugegen sein wird... Die Wahl dieses Reiseziels ist unterdessen nicht überraschend. Der amerikanische Markt verzeichnet die höchsten Wachstumsraten im Luxussegment und Balenciaga ist nicht das erste Label, das in dieser Saison dort auf dem Laufsteg zu sehen sein wird. 

Nach dem Erfolg der "Love Parade"-Show von Gucci – einer weiteren Kering-Marke – in Los Angeles auf dem Hollywood Boulevard im November letzten Jahres, wählten auch die beiden führenden Häuser von LVMH Kalifornien als Schauplatz. Am 12. Mai wird Louis Vuitton die Cruise Collection 2023 von Nicolas Ghesquière in San Diego am Salk Institute for Biological Studies vorstellen, das für seine brutalistische Architektur des Architekten Louis Kahn bekannt ist. Eine Woche später, am 19. Mai, wird Kim Jones in Los Angeles die Herrenkollektion von Dior für Frühjahr/Sommer 2023 enthüllen.

In Cannes zog Balenciaga mit einem völlig neuen Ladenkonzept vom Boulevard de la Croisette 65 in die Nummer 50 um. Es trägt den Namen "Raw Architecture" und wurde im September 2021 in London in der Boutique in der Mount Street und zuletzt in der Boutique in der New Bond Street vorgestellt. Das Innere des Geschäfts "ist bewusst unfertig, die Oberflächen sind absichtlich roh und lassen so die Spuren der Zeit, die Geschichte des Standorts und die Struktur des Geschäfts sichtbar werden", erklärte das Haus in einer Pressemitteilung.

"Strom- und Rohrleitungen sowie das Belüftungssystem sind Teil der Dekoration. Ein gefliester Betonboden imitiert Gehwegplatten, die Wände sind mit altem Beton getäfelt und bilden den Rahmen für die Damen- und Herrenkollektionen bestehend aus Bekleidung, Schuhen, Taschen, Accessoires und Brillen", heißt es weiter.

Die neue Boutique der Marke in Cannes - Balenciaga


Darüber hinaus hat die Marke eine neue Werbekampagne gestartet, die an die im Februar ausgestrahlte Kampagne anschließt. Nach Isabelle Huppert und Justin Bieber in der letzten Saison hat die australische Fotografin Stef Mitchell eine neue Serie von intimen Porträts verschiedener "Freunde des Hauses" aufgenommen, die ikonische Stücke und Accessoires des Labels tragen.

Diese Bilder werden nach und nach veröffentlicht. Den Anfang machen die Bilder des Musikers Loïk Gomez, auch bekannt unter dem Namen BFRND, gefolgt von denen der Einkäuferin Kat Zhang. Auch die Models Marie-Agnès Diene und Tommy Blue sowie Kim Kardashian, die an der vorherigen Kampagne teilgenommen hatten und für Buzz in den sozialen Netzwerken sorgten, werden wieder zu sehen sein. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.