×
11 708
Fashion Jobs
ZALANDO
jr. Manager Treasury Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Partner Experience (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Produktmanager Falke Damen (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
MARC CAIN GMBH
Einkäufer Handelsware (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
S.OLIVER GROUP
IT Consultant (M/W/D) E-Commerce
Festanstellung · ROTTENDORF
RITUALS
Area Manager, 40h (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Area Manager, 40h (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS AG
Buyer / Einkäufer (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Antitrust) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Buying Specialist Hugo Menswear (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Merchandise Product Owner Global Ecommerce Tools (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Analytics Consultant - IT Analytics Demand (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Expert Consultant Sap fi & CO s/4 (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Consultant Sap fi & CO s/4 (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Program Manager Global Partner Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Manager Onsite Merchandising Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Supply - Sap r/3 Und s/4 Module mm/pp (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Supply - Supply Planning (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Manager R&D Fabrics Boss Menswear Orange (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
01.10.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Balenciagas Transformation zu Cristobal Gvasalia

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
01.10.2017

Was in der Modebranche den Ausschlag gibt ist meist, welcher Designer den Puls der Zeit am besten trifft, die zeitgenössische Ästhetik und soziologische Stimmung auf den Punkt bringt. Und gegenwärtig gelingt dies niemandem so gut wie Demna Gvasalia für Balenciaga.

Balenciaga Frühjahr-/Sommerkollektion 2018 - Photo: PixelFormula


Nachdem Demna Gvasalia mehrere Saisons lang die Codes von Balenciaga sorgfältig auslotete, bot er nun eine kühne, straßengängige Kunstvision des berühmten Modehauses. Bei seiner Arbeit ging er von der Frage aus, wie sich bourgeoise Frauen in unterschiedlichen Ländern kleideten, denn wie der Georgische Designer Backstage erklärte: "Das ist nicht etwas, worüber ich keine Ahnung habe, es fließt in meine Idee der Casual Streetwear ein".
 
Und eines steht fest: Geld ist zentral für ein Bourgeoisie-Thema. Deshalb ist jeder dritte Look mit Währungsprints versehen, von rosafarbenen Dollarzeichen bis hin zu roten und blauen Euronoten.

Mit seinem neuen Ansatz begann er ganz am Anfang, was sich an seiner revolutionären Schuhkollektion widerspiegelte. Da waren einerseits fantastische Stiefel zu sehen, die in Strümpfen mündeten, mit Berg- und Landschaftsprints von Bildschirmschonern aus dem Internet. Dieselben Prints wurden auch für mehrschichtige Hosen verwendet, wie bereits bei der Menswear gesehen. Und dann gab es auch witzige Plateau-Crocs mit Ansteckern und Pins.
 
Aber vor allem bot Gvasalia sehr mächtige Schnitte, wunderschön fallende Holzfällerhemden in Plaid-Optik, und wogende Partykleider. Gvasalia belud seine Models mit mehrschichtigen Looks, mit zusammengenähten Mantel-, Cape-, Trenchcoat- und Kleiderhälften, die am Halsausschnitt zusammenfanden. Dabei spielte der Kreativdesigner mit der Vorliebe des Markengründers, Cristobal Balenciaga, für Fülle und Volumen.
 
Doch oft waren es gerade die einfachsten Looks, die die größte Raffinesse boten – schwarze Spitzenunterhemden in Kombination mit gerafften und mit Rüschen besetzten Tupfenröcken, deren Schnitt perfekter nicht hätte sein können.
 
Der Weg zur gezeigten Kollektion führt über den Humor: Balenciaga stellt die Frühjahr-/Sommerkollektion 2018 ins Zeichen des Jerseys, zeigt Armreifen wie billige Glasperlen für Touristen und verschiedene Tops mit Zeitungsprint.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.