×
5 356
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Von
DPA
Veröffentlicht am
13.03.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bangladeschs Textilunternehmer: Verbesserung braucht Zeit

Von
DPA
Veröffentlicht am
13.03.2014

Bangladeschs Textilfabrikanten glauben nicht, dass die Mängel in den Unternehmen in dem südasiatischen Land so schnell behoben werden können wie von internationalen Konzernen gewünscht. Um die Gebäude zu sanieren und die Elektrik zu reparieren sei Zeit notwendig, sagte Nasirudin Ahmed Chowdhury vom Verband der Textilfabrikanten und -exporteure Bangladesch am Mittwoch in Dhaka.

Textilfabrik in Bangladesch (Foto: AFP/Archives Munir Uz Zaman)


Eine neue Initiative für Feuer- und Gebäudesicherheit, die nach dem Fabrikeinsturz mit mehr als 1100 Toten vor fast einem Jahr gegründet worden war, hatte am Vortag zahlreiche Missstände öffentlich gemacht. Inspekteure fanden Risse in Säulen, minderwertiges Baumaterial, mit zu schweren Geräten überladene Etagen und nicht genehmigte Stockwerke. Sie wiesen die lokalen Textilunternehmer an, die Mängel innerhalb von vier oder sechs Monaten zu beheben. Die Unternehmer in Bangladesch wollen nun prüfen, ob die Fristen realistisch sind.

Diese Inspektionen sind das Ergebnis eines freiwilligen Textil-Abkommens, das von mehr als 150 vor allem europäischen Handelskonzernen der Textilbranche unterzeichnet wurde. Zunächst wurden zehn Berichte veröffentlicht. Darin ist auch von freiliegenden Kabeln, unzureichendem Feuerschutz und verschlossenen Ausgängen die Rede. Weitere Berichte sollen folgen, insgesamt will die Initiative 1500 der rund 4000 Fabriken des Landes unter die Lupe nehmen.

Copyright © 2022 Dpa GmbH