BareMinerals schließt mit Ingrid Nilsen die bisher größte Influencer-Kooperation

BareMinerals hat Beauty-Vlogger und Influencer Ingrid Nilsen als neuen Markenbotschafter ernannt. Diese Partnerschaft wird schon jetzt als eine erfolgreichsten digitalen Influencer-Kooperationen aller Zeiten angepriesen.
 

Ingrid Nilsen auf der BareMinerals-Produkteinführungsveranstaltung. - BareMinerals

 Nilsen, bekannt für ihre fröhlichen Beauty Videos, wird Berichten zufolge 500.000 Dollar (467.870 Euro) für die gerade gestartete BareMinerals-Kampagnen gezahlt.
 
Der Schönheits-Guru wird das Gesicht von zwei Basic-Produkte für BareMinerals werden. Nilsen wird auf Point-of-Sale-Materialien, Tutorials, In-Shop-Aktivierungen und Print-Anzeigen erscheinen, und sie wird Inhalt für BareMinerals auf ihre persönlichen Kanäle posten.
 
Nilsen begann ihre eigenen Youtube-Kanal im Jahr 2009, auf dem sie Videos unter ihrem Künstlernamen Missglamorazzi hauptsächlich Videos zum Thema Lifestyle, Mode und Make-up produziert. 2016 erreichte sie damit zeitweise 4 Millionen Abonnenten.

Nilsen outete sich im Juni 2015 in einem Videoblog als homosexuell, was international ein großes Medienecho hervorrief. Sie war mit Videobloggerin Hannah Hart (My Drunk Kitchen) liiert.
Im Jahr 2014 war Nilsen die erste Online-Persönlichkeit, die von CoverGirl für eine Kampagne fotografiert wurde. Unilever, TreSemme, Mejuri und Dyson haben ihren Einfluss auf Produkte und Marken in der Vergangenheit ebenso genutzt
 
BareEscentuals, die Muttermarke von BareMinerals, wurde von Shiseido im Jahr 2012 für 1,7 Milliarden Euro, die größte Ausgabe in Shiseidos Geschichte, erworben.

Übersetzt von Melanie Muller

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

KosmetikKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN