×
1 394
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

BareMinerals stärkt die Selbstbestimmung der Frau mit The Power of Good Fund by BareMinerals

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 12.11.2018
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

BareMinerals, die Beauty-Marke, die frei von künstlichen Inhaltsstoffen ist, wurde vor 23 Jahren ins Leben gerufen und meldete heute die Einrichtung ihres Power of Good Fund by BareMinerals.

Ab Januar 2019 wird diese philantropische Initiative 1 % ihres Verkaufserlöses aus BareMinerals-Boutiques und http://www.bareminerals.com an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen spenden, die sich für die Bildung von Frauen, Unternehmertum und Mentoring einsetzen. Als Teil dieses neuen Programms wird BareMinerals seinen Mitarbeitern zusätzlich 1 % ihrer Arbeitszeit für ehrenamtliches Engagement zur Verfügung stellen und sie somit dazu auffordern, drei Tage pro Jahr wohltätigen Zwecken zu widmen.

BareMinerals Clean Beauty Makeup Masterclass mit Rosie Huntington-Whiteley und Nikki DeRoest - bareMinerals


BareMinerals sieht seine Berufung in der Verfechtung von 'the Power of Good', der Macht des Guten. "Als Mutter, Geschäftsfrau und Verfechterin von Veränderung war es unglaublich wichtig für mich, einen Fonds einzurichten, der es jungen Frauen ermöglicht, ihr Potential voll auszuschöpfen und ihre Träume zu verwirklichen. Mit der Gründung des Power of Good Fund by BareMinerals hoffen wir, zunächst die Zukunftperspektiven und Leben von Tausenden Frauen in ganz Nordamerika verändern zu können und verfolgen die Absicht, diese Initiative 2020 weltweit fortzuführen", erklärte Jill Scalamandre, Präsidentin von BareMinerals.

Um den Start der Kampagne zu feiern, lud BareMinerals zu einem weltweiten Power of Good-Wellness-Event im Soho Farmhouse in Oxfordshire, England, ein, die bislang erste globale Veranstaltung der Marke. Zu den Gästen zählten Hailey Baldwin (BareMinerals Clean Beauty-Botschafterin), Rosie Huntington-Whiteley (BareMinerals Beauty-Botschafterin), Nikki DeRoest (internationale Visagistin von BareMinerals), Marc Rey (CEO, Shiseido Americas & Shiseido Group Chief Growth Officer), Jill Scalamandre (Präsidentin, BareMinerals) sowie Jenny Halpern Prince (Gründerin, Co-Vorsitzende und Treuhänderin von Access Inspiration).

"Die Power of Good-Kampagne wertschätzt nicht nur Produkte, die für Veränderung sorgen, sondern zeigt außerdem, inwiefern wir Menschen um uns herum beeinflussen können, wenn wir uns gut fühlen und Gutes bewirken", so Huntington-Whiteley. Baldwin empfindet 'the Power of Good' als etwas, das "voller Güte und frei von Grausamkeit" ist, während DeRoest zu Begriffen wie "grenzenlose Freiheit" greift.

Während der zweitägigen Veranstaltung hatten Redakteure und Meinungsbildner aus der ganzen Welt die Möglichkeit, junge Frauen der Londoner Wohltätigkeitsorganisation Access Aspiration zu treffen und ihnen beratend zur Seite zu stehen. Der von Jenny Halpern Prince gegründete Wohltätigkeitsverein lässt Studentinnen im Alter von 16-24 Jahren neue Fertigkeiten erwerben und bietet Zugang zu einem Karrierenetzwerk, um soziale Mobilität, Arbeitsmarktfähigkeit und Barrierefreiheit in Bezug auf Hochschulbildung zu fördern. BareMinerals übergab Access Aspiration im Namen aller anwesender Gäste eine Spende. Zusätzlich bot DeRoest eine Clean-Beauty-Masterclass an, bevor die Veranstaltung mit einem von Rey und Huntington-Whiteley ausgerichteten Abendessen abgerundet wurde.

Der Power of Good Fund by BareMinerals, die Marke, die Philantropie zu einem ihrer Grundpfeiler gemacht hat und sich durch die Verwendung kompromissloser, naturreiner Inhaltsstoffe auszeichnet, wurde ins Leben gerufen, um BareMinerals' Anliegen zu stärken, die Welt auf positive Weise zu beeinflussen.

Copyright © 2019 Dpa GmbH