×
3 054
Fashion Jobs
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
24.08.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Baselworld präsentiert neues Konzept auf den Geneva Watch Days

Veröffentlicht am
24.08.2021

Die Baselworld stellt ihr neues Format im Rahmen eines Pop-up-Events während den Geneva Watch Days vom 30. August bis zum 2. September vor. Das Event ist die erste physische Veranstaltung der Messe seit März 2019, da die Baselworld aufgrund der Corona-Pandemie 2020 und 2021 nicht stattfinden konnte.

Die Baselworld veranstaltet ein neues Pop-up-Event auf den Geneva Watch Days - MHC Group


"Nach langen Monaten des Unterbruchs war die Baselworld bestrebt, ein neues, cooles, trendiges und modernes Umfeld zu kreieren. Entworfen wurde dieses vom Architektenteam der MCH Group. Das Ergebnis ist ein Ort, der nicht nur ein stilvolles 'Touch and Feel'- Erlebnis bietet, sondern auch alle Voraussetzungen erfüllt, das eigene Netzwerk erweitern zu können", versprechen die Veranstalter.
 
An einem Ort namens iceBergues im Herzen von Genf werden sich rund zehn Marken zur neuen Baselworld versammeln. Die Marken habe man aufgrund ihres eigenständigen Profils und ihrer einzigartigen Positionierung ausgewählt, um die große Vielfalt in der Uhrenindustrie abzubilden, so die Veranstalter.

Zu den Brands gehören Claude Meylan, IceWatch, die AHCI, vertreten durch Ludovic Ballouard und David Candaux, BA1110D Watch Concept, Bomberg, Ikepod, Riskers und Sinn Spezialuhren.
 
Die Veranstaltung sei ein "Ort für Begegnungen" und richte sich an Händler, Distributoren wie auch an Medien und Kunden. Zusätzlich werden auch Talks und Networking-Events stattfinden, deren Gespräche live online übertragen werden.

In den Talks sollen Branchenexperten zu aktuellen Themen Stellung beziehen – etwa zur Verwendung von Blockchain in der Schmuck- und Uhrenbranche oder zur Stellung der Frau in der heutigen Uhrenindustrie.
 
Dieseserste Pop-up-Event in Genf ist Bestandteil der Vorbereitungen für die Baselworld 2022. Die Messe richtet sich dabei neu aus und konzentriert sich nicht mehr auf Luxusmarken der Uhren-, Schmuck- und Edelsteinindustrie, sondern will eine Plattform für kleinere Uhren-, Schmuckhersteller und Edelsteinhändler bieten.
 
Die letzte Ausgabe der Baselworld war ursprünglich auf Januar 2021 verschoben worden, musste jedoch Pandemie bedingt abgesagt werden. Schon im Vorfeld hatten Größen wie Rolex, Patek Philippe, Chopard, Chanel und Tudor verkündet, sich von der Messe zurückzuziehen.

Baselworld wird von der MCH Group organisiert, einem weltweit führenden Live-Marketingunternehmen mit Sitz in Basel und einem umfassenden Dienstleistungsnetzwerk. Sie besitzt und betreibt die Messegelände in Basel und Zürich. Die Gruppe organisiert rund 30 Live Marketing Plattformen im In- und Ausland, darunter die Art Basel in Basel, Miami Beach und Hongkong.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.