×
594
Fashion Jobs
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce gO-To-Market Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
13.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Baselworld verdoppelt Technischen Sektor

Veröffentlicht am
13.02.2020

Nach der starken Entwicklung des Sektors Gems & Pearls (+50 Prozent bis zur Edition 2020), verdoppelt die Baselworld nun die Anzahl der Aussteller des Technischen Sektors mit großen Namen. Das Ensemble soll in der Halle 2.0 versammelt sein.

Baselworld verdoppelt zur Ausgabe 2020 den Technischen Sektor - MCH Group


Der technische Sektor war zur Baselworld 2018 komplett abwesend. Seitdem habe die Messe über viele Monate wieder Vertrauen aufgebaut, Kontakt zu den Firmen des Sektors aufgenommen und Offerten überdacht, um besser auf die Bedürfnisse einzugehen, und dabei stets die Kosten im Auge behalten, so die Messe.
 
Dieser Prozess sei eine langwierige Arbeit, die während des Salons 2019 begonnen habe und den festen Willen der Baselworld zeige, den Dialog mit den Maschinenfabrikanten und Zulieferern wieder aufzunehmen.

"Der technische Sektor kehrt an die Baselworld zurück. Ich bin ausgesprochen glücklich, die Kontakte mit den Unternehmen eines Sektors, der für die Uhrmacherei und die Schmuckindustrie unerlässlich ist, wieder aufzunehmen. Ich möchte dem technischen Sektor einen Platz erster Güte zuteilen, und zwar mit einer langfristigen Vision bezüglich ihrer Präsenz sowie Werbung für ihre Aktivitäten innerhalb der gesamten Uhrengemeinschaft", kommentiert Michel Loris-Melikoff, Managing Director der Baselworld, die Rückkehr des Sektors.
 
Die nächste Ausgabe des Salons habe mit knapp 30 zurückkehrenden Firmen, bereits eine Verdoppelung der Aussteller im Technischen Sektor erreicht. Darunter befinden sich Produzenten von Komponenten und von Uhrwerken, Fabrikanten von Maschinen und Werkzeug, Lieferanten professioneller Ausstattungen und Anbieter von Servicearbeiten, von Forschung und Entwicklung.
 
Die neu gelebte Wertschätzung soll sich außerdem auch in Geselligkeit äußern. So werde es jeden Abend ab 17 Uhr in diesem Sektor weniger formell zugehen, was Austausch, Bekanntschaften und Networking unter Kunden und Ausstellern erleichtern soll.
 
Baselworld verstehe sich als Bindeglied und als Vermittler. Mit Aufmerksamkeit, Dialog, Unternehmertum und Kreativität führe die Baselworld die Verwirklichung der Strategie 2020+ weiter und arbeite daran, nicht nur die beste Handelsplattform der Industrie zu sein, sondern auch die abwechslungsreichste und umfassendste.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.