×
3 326
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
29.07.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Baur-Gruppe will bis 2030 klimaneutral versenden

Veröffentlicht am
29.07.2021

Die Baur-Gruppe verankert ihre Klimaschutzziele in einem jüngst vorgelegten Nachhaltigkeitsbericht "Verantwortlich handeln". So will der Versender bis 2030 die gesamte Geschäftstätigkeit klimaneutral gestalten und setzt dafür schon heute auf 100 Prozent Ökostrom.

Der Versender setzt an seinen Stammsitz in Burgkunstadt auch auf Photovoltaik. - BAUR


"Während der Umsatz in den vergangenen vier Jahren um 50 Prozent stieg, konnten wir den CO2-Ausstoß in diesem Zeitraum um 14 Prozent reduzieren. Nun gehen wir den nächsten Schritt und wollen zum Ende des Jahrzehnts klimaneutral wirtschaften", so Patrick Boos, Vorsitzender der Geschäftsführung, der im Herbst von CEO Stephan Elsner abgelöst wird. 

Die Gruppe hat bis 2020 eigenen Angaben zufolge 54 Prozent der bereinigten CO2-Emissionen gegenüber dem Basisjahr 2006 reduziert. 2019 lag die Reduktion bei 52 Prozent. Das im Jahr 2007 verabschiedete Ziel der Klimastrategie – Halbierung der CO2-Emissionen bis 2020 – konnte damit vorzeitig erreicht werden.

Bei der Eigenmarke "Aniston by BAUR" setzt die Gruppe bereits seit 2019 zu 100 Prozent auf nachhaltige Baumwolle. Zudem stieg 2020 die Anzahl der nachhaltig zertifizierten Artikel im Online-Shop auf 130.991 (2019: 119.754). 

Ursprünglich sollten bis 2020 alle Lieferanten der Eigenmarke im Zuge verbindlicher Sozialaudits bzw. Zertifikate in das Sozialprogramm der Otto Group aufgenommen sein. Nachdem 2019 die entsprechende Kennzahl auf 98 Prozent stieg, sank diese im vergangenen Jahr auf 86 Prozent, weil Auditgesellschaften und Fabriken aufgrund der Pandemie in ihren Tätigkeiten eingeschränkt waren.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.