×
11 623
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | Aesop Berlin
Festanstellung · Berlin
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Werkstudent HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Product Safety Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · DUBLIN
BREUNINGER
Country Manager:in Österreich & Schweiz // E-Commerce // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Praktikum Sales Controlling & Business Development Central & Eastern Europe (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D) 1
Festanstellung · METZINGEN
Werbung
Veröffentlicht am
19.10.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

BBE legt Studie zum Outdoor-Markt vor

Veröffentlicht am
19.10.2015

Quo vadis Outdoor-Markt? Zwei Jahre nach Erscheinen der letzten Studie "Markt:Monitor Outdoor“ haben Marktanalytiker und Experten die deutsche Outdoor-Branche, deren Teilmärkte und Sortimentsstruktur, Entwicklungen und Perspektiven erneut unter die Lupe genommen. Dabei wurden die Segmente Kleidung und Schuhe, Hardware sowie Zelte und Schlafsäcke untersucht.

Cover der Studie "Markt:Monitor Outdoor 2015". - BBE


Seit Jahren stagnieren die Umsätze mit 1,8 Mrd. Euro, aber eine Neuauflage der Studie für 2015 macht Hoffnung. Demnach könnte das Marktvolumen bis 2020 auf 1,98 Mrd. Euro ansteigen, nimmt auch Diplom-Betriebswirtin Simone Diebold von Südwesttextil Bezug auf die Studie.

Verschiedene Experten stellen sich im „Markt:Monitor Outdoor 2015“ dazu den Fragen zu den unterschiedlichen Trends, die das Marktgeschehen in den nächsten Jahren maßgeblich beeinflussen werden.

„Multichannel ist nur etwas für Handelsketten mit extrem starker Präsenz in der Fläche“, so Klaus Lehner, Geschäftsführer der Bergzeit GmbH in Otterfing. „Digitale Technologien, die heute in unserer Branche nahezu nicht vorhanden sind, werden zukünftig mit entscheidend sein“, ergänzt Stefan Rosenkranz, Geschäftsführer Oberalp Deutschland GmbH aus Aschheim.

Und Jochen Schnell, Vorstand von Intersport in Heilbronn fügt hinzu: „Der schwache Euro wird die gesamte Branche dazu zwingen, die Verkaufspreislagen anzuheben.“


 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.