×
1 319
Fashion Jobs
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Senior Sales Executive (f/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Supply Chain Management (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · NÜRNBERG

Beiersdorf kauft Sonnenschutz-Geschäft Coppertone von Bayer

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 14.05.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Beiersdorf kauft Bayer das unter der Marke "Coppertone" geführte Geschäft mit Sonnenschutzprodukten ab. Der Konsumgüterkonzern bezahlt dafür 550 Millionen US-Dollar (aktuell 489,65 Mio. Euro), teilten die beiden Dax-Unternehmen am Montagabend mit. Der Vollzug der Transaktion stehe unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung der zuständigen Behörden. Mit dem Abschluss der Transaktion werde vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden im dritten Quartal 2019 gerechnet.

Coppertone


Bayer braucht nach dem teuren Monsanto-Zukauf Geld zur Entschuldung und plant diverse Spartenverkäufe. Beiersdorf erwirbt den Angaben zufolge die weltweiten Produktrechte an Coppertone und übernimmt die rund 450 Mitarbeiter des Geschäfts in den USA, Kanada und China sowie das Produktionswerk in Cleveland (Tennessee, USA).

Coppertone war den Angaben zufolge die erste Sonnenschutzmarke, die 1944 auf den US-Markt gekommen sei. Sie werde in den USA, Kanada und China vertrieben. 2018 habe Coppertone einen Umsatz von 213 Millionen US-Dollar (aktuell 189,6 Mio. Euro) erwirtschaftet.

Mit dem Erwerb betrete Beiersdorf den weltweit größten Markt für Sonnenschutz, die USA, und stärke seine Präsenz in Nordamerika, hieß es in der Mitteilung weiter. Bayer könne sich durch den Verkauf stärker auf den Ausbau seines Kerngeschäfts mit verschreibungsfreien Marken konzentrieren.

Copyright © 2019 Dpa GmbH