×
2 521
Fashion Jobs
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
09.11.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ben Sherman braucht einen neuen CEO

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
09.11.2012



Pan Philippou verabschiedet sich bei Ben Sherman
Nach fast drei Jahren verabschiedete sich Pan Philippou diese Woche recht überraschend vom britischen Young-Fashion-Brand Ben Sherman. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Tom Chubb, President der Muttergesellschaft Oxford Industries, seine Führungsaufgaben als Acting CEO übernehmen.
„Ich bin Pan sehr dankbar für seine Führung von Ben Sherman, einschließlich seiner Anstrengungen, unsere Kultmarke voranzutreiben und gute Leute für unser Team zu gewinnen“, so Chubb. Philippou hat Ben Sherman seit seinem Antritt Anfang 2010 in vielen Bereichen neu ausgerichtet. Er initierte etwa die höher preisige Plectrum Linie und das neue Retail-Konzept. Vor seinem Einstieg bei Ben Sherman leitete Philippou die World Design and Trade (WDT), zu der u.a. Firetrap gehörte, und war UK-Chef für Diesel.
Während sich die Spitze lichtet, konnte Ben Sherman aber auf der anderen Seite personell dazu gewinnen: Colin Naylor kommt von Diesel, wo er als Commercial Director tätig war, und heuerte als International Sales Director beim britischen Menswear-Brand an.

Foto: Ben Sherman

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Denim
Business