×
12 426
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Buyer (M/W/D) Menswear Premium / Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
22.04.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ben Sherman macht Chefkreativem zum CEO

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
22.04.2013



Mark Maidment ist jetzt auch CEO von Ben Sherman
Ben Sherman hat endlich wieder einen CEO. Nachdem Pan Philippou Ende letzten Jahres aus dem Unternehmen ausgeschieden war und Tom Chubb, der President der dahinterstehenden Muttergesellschaft Oxford Industries, den Posten interimsmäßig ausfüllte, wurde nun Mark Maidment in den Chefsessel befördert.
Maidment ist bereits seit 2002 bei der britischen Menswear-Marke und war seit 2005 als Creative Director tätig. In dieser Funktion war er neben dem Produktdesign auch für das Marketing zuständig und spielte in den vergangenen Jahren eine wichtige Rolle bei der Neuausrichtung der Marke, u.a. gab er Ben Sherman ein zeitgemäßeres Image, positionierte die Marke stärker im Premium-Segment und entwickelte Upscale Collections. Seine „bemerkenswerte Kombination aus kreativer Vision, kommerzieller Praktikabilität und Scharfsinn“ qualifizieren ihn für den Chefposten, findet Tom Chubb. Er ist überzeugt, dass Maidment die Marke zurück auf den Erfolgskurs bringen kann.
Unterstützung erhält Maidment von Lindsay Dunsmuir, die in der Vergangenheit als Finanzdirektor tätig war und zukünftig als COO agieren wird. In dieser Funktion ist sie für die Bereiche Finance und Operations zuständig. Befördert wurde ebenfalls Peter Lawley, der zukünftig als Chief Commercial Officer für die Bereiche Global Wholesale, Merchandising, Lincensing und Customer Services verantwortlich ist.
Damit ist das Führungsteam aufgestellt. In den letzten zwölf Monaten gab es eine Reihe weiterer Ernennungen, die das Management von Ben Sherman stärken sollten, wie etwa Scott Wakefield, der zuvor bei Calvin Klein war und zum Retail Director ernannt wurde, Colin Naylor, der zuvor bei Diesel war und nun als International Sales Director agiert sowie George Clark, der auf die neu geschaffene Position des eCommerce Directors berufen wurde.

Foto: Ben Sherman

© Fabeau All rights reserved.