Berlin Fashion Week bleibt am Bebelplatz

Neben den grossen Messen Bread&Butter und Premium ist die Mercedes Benz Fashion Week ein Highlight im Berliner Modesommer. Bereits zum 7. Mal findet die dreitägige Show vom 7. bis 9. Juli 2010 mit vielen nationalen und internationalen Designern statt und zum 6. Mal auf dem Berliner Bebelplatz statt.

Berlin Fashion Week
Mercedes Benz Fashion Week Sommer 2010
Präsentiert werden die Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2011. Trotz anhaltender Diskussionen konnte bisher kein neuer Austragungsort gefunden werden. Kritiker beanstandeten die kommerzielle Nutzung des geschichtsträchtigen Ortes der Bücherverbrennung durch die Nazis.
Mit neuem Testimonial und oben ohne präsentiert sich nun die Sommerausgabe der Fashion Week: Supermodel Milla Jovovic mit einer Federhutkreation von Philip Treacy vor dem neuen Mercedes Benz B-Klasse Cabriolet, umgeben von weissen Kaninchen und eingefangen von Fotografen-Legene Miles Aldridge. Alice grüsst aus dem Wunderland; die Hommage an den Surrealismus ist gelungen.
Seit ihrer Premiere im Sommer 2007 am Brandenburger Tor wächst die Modewoche kontinuierlich, zur Fashion Week im Januar waren rund 200 000 Besucher in die deutsche Hauptstadt gereist.
„Wir sind sehr stolz, jede Saison viele Designer der vergangenen Saisons wieder begrüssen zu dürfen und mit jedem Mal einer wachsenden Zahl neuer Designer eine wichtige Plattform bieten zu können“, sagt Maia Guarnaccia, Vizepräsidentin von IMG Fashion Europa. „Die Zahl der Neuzugänge bestätigt stetig die wachsende Aufmerksamkeit, die der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin national und international zuteil wird.“
Mit dabei ist auch diesmal wieder Boss Orange, die wie Mongrels in Common an einem anderen Ort in Berlin zeigen werden, sowie Schumacher, Patrick Mohr, Anja Gockel, Lala Berlin, Kilian Kerner, Rena Lange oder auch Custo Barcelona. Zum ersten Mal mit dabei sind Blacky Dress, Christina Duxa Couture, Mavi und Dawid Tomaszewski. Auch der Nachwuchspreis "Designer for Tomorrow" wird während der Fashion Week verliehen.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterModenschauen
NEWSLETTER ABONNIEREN