×
569
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Process Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Consultant (M/W/D) Elektronische Archivierung
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
09.04.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Berluti enthüllt die neue Winterkollektion 2021 "Living Together Apart"

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
09.04.2021

Am Donnerstag enthüllte Berluti die neue Winterkollektion des Hauses, eine überraschende Mischung aus pfiffiger Schneiderei und malerischer Abstraktion, mit prägnanter Wirkung.


Berluti Herbst/Winter 2021 - Photo: Valentin B. Giacobetti - Foto: Valentin B. Giacobetti


Das Video, das zur Pariser Mittagszeit in den sozialen Medien enthüllt wurde, war eine Folge des Mitte Januar veröffentlichten Berluti-Teasers. Es war das Eröffnungsvideo der Show der zu diesem Zeitpunkt organisierten Pariser Menswear-Saison.

Die April-Version des Modefilms ist vielmehr einer Performancekunst-Installation gleichzusetzen. Das Video wurde digital in Paris und Shanghai gedreht, um einen umfassenderen Einblick zu ermöglichen. Auch die Titel der beiden Beiträge ergänzten sich optimal: Im Januar lautete er Showing Together Apart, im April nun Living Together Apart.

Erneut stützte sich Berluti auf den russischen Künstler Lev Khesin und ließ seine brillanten chromatischen Silikongemälde in eine Reihe großartiger Tops einfließen – Baumwoll-Partyhemden, Mohair-Pullover, Mao-Jacken und Dandy-Blazer. Die Ideen des zeitgenössischen russischen Künstlers, der in Berlin arbeitet, hielten auch in Deckenjacken und verspielten Filz-Glockenhüten Einzug.


BerlutiHerbst/Winter 2021 - Photo: Valentin B. Giacobetti - Foto: Valentin B. Giacobetti


"In Zeiten der Einschränkung erfindet sich der menschliche Kontakt neu. In Momenten wie diesen leben wir gemeinsam getrennt – Living Apart Together", sagte Kreativdirektor Kris Van Assche, der erneut mit Videoregisseur Antoine Asseraf und mit Kreativberater Yoann Lemoine – besser bekannt unter dem Namen Woodkid – zusammenarbeitete.

Das Set verwies in einem klugen visuellen Spiel mit Bodenmarkierungen auf die allzu vertrauten Social Distancing-Vorgaben. Die Models gaben sich elegant-rebellisch, als würden sie der Vernissage eines sehr angesagten Künstlers beiwohnen.

Van Assche bleibt ein sehr versierter Schneider, davon zeugt sein unstrukturierter "Neo-Suiting"-Ansatz, in dem er die klassischen Bekleidungscodes angesagteren Streetlooks gegenüberstellt. Großartige stahlgraue Wollanzüge mit knöchelhohen Hosen sowie Cabans und Parkas mit Steppnähten, kombiniert mit strengen Jacken.



BerlutiHerbst/Winter 2021 - Photo: Valentin B. Giacobetti - Foto: Valentin B. Giacobetti


 
Hervorzuheben ist, dass Berluti als einzige Menswear-Marke der Welt sowohl hochwertige Bespoke-Anzüge als auch Accessoires anbietet. Erstere zeigten sich in Form einer Kapuzenjacke, eines Pullovers aus handgewobenem Leder in Anlehnung an Khesins Werk und letztere in Ledersneakers, carréförmigen Brogue-Schuhen und bunten Leder-Taschen mit Khesins Drucken.

Kurzum: Eine zeitgenössische Kollektion, die cool ist und Biss hat. Nicht schlecht für ein Label, das 1895 startete und sich heute im Besitz der größten Luxusgruppe der Welt befindet – LVMH.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.