×
2 536
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.09.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bestseller: Neue Marke JJXX geht mit großer Influencer-Kooperation an den Start

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.09.2021

Der dänische Modekonzern Bestseller hat seine erste Kollektion unter dem neuen Denim-Label JJXX auf den Markt gebracht.

Die neue JJJX-Linie - Bestseller


Nach mehr als drei Jahrzehnten, in denen sich die Marke Jack & Jones auf Menswear konzentriert hat, rückt sie nun Womenswear in den Mittelpunkt.
 
Für die Markteinführung hat sich das Unternehmen mit einer großen Gruppe von internationalen Influencern (300, um genau zu sein) zusammengetan, um mit seiner allerersten Kampagne für Aufsehen zu sorgen. Das Unternehmen erklärte, es wolle "Bewusstsein schaffen und so viele junge Frauen wie möglich erreichen".

Bei der Auswahl der Influencerinnen habe man sich "auf ihre Ausstrahlung, ihren Stil und ihre individuellen Interessen konzentriert", so Jack & Jones Brand Director Anders Gam. "Alle Mädchen repräsentieren unsere Markenpersönlichkeit – sie sind stark, glücklich, unabhängig, selbstbewusst und frei. Sie haben Power und eine Persönlichkeit, die sie von anderen abhebt – genau wie JJXX".
 
Bestseller erklärte außerdem, dass es keine Rolle spiele, wie viele Follower sie haben. Was zählt, ist, "wie sie ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen, wie sie sich verhalten und wie sie zu den Kernwerten der Marke passen".
 
Bei den Influencern handelt es sich um eine gemischte internationale Gruppe. So arbeitet der Einzelhändler zum Beispiel mit den besten Freundinnen Bruna Rizk und Amaka Hamelijnck in den Niederlanden, der Künstlerin Inés Jimm in Spanien und der Kitesurferin Greta Menardo in Italien zusammen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.