×
6 020
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
RITUALS
Pflichtpraktikum Online Marketing, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Pflichtpraktikum Online Marketing, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
GANT GERMANY AND AUSTRIA
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · HOLZWICKEDE
GANT GERMANY AND AUSTRIA
Junior Digital Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
Veröffentlicht am
17.08.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bestseller plant neues Headquarter

Veröffentlicht am
17.08.2017

Als die Autobahn im dänischen Brande vor einigen Jahren fertiggestellt wurde, bereitete die dänischen Textilgruppe Bestseller bereits seine zukünftige Expansion vor und verband seine Grundstücke innerhalb der Autobahn mit seinen Grundstücken außerhalb der Autobahn. Diese Pläne wurden jetzt wieder zum Leben erweckt.

Bestseller plant neues Headquarter im dänischen Brande. - Bestseller

 
Geplant sind Büros mit öffentlichen Aktivitäten und Bildungseinrichtungen zu verbinden. Dazu sollen 30 Geschäfte aus einem Mix aus Bestsellers eigenen 23 Marken, unter denen wohl Jack&Jones, Vero Moda und Only die bekanntesten sind, und diversen anderen Geschäften, die keine Kleidung führen, zum Flanieren einladen. Das herausragende Element des neuen Projekts soll ein zentrales Hochhaus mit über 200 Meter Höhe werden.
 
Das Projekt soll keine Shopping-Mall im eigentlichen Sinn werden, sondern legt seinen Schwerpunkt auf die Kernwerte des Unternehmens und wird eine Erweiterung der bisherigen Aktivitäten Bestsellers in Brande werden. „Verkaufen und Verkaufslandschaften sind Bestandteil unserer Bestseller DNA, deshalb ergibt es Sinn echte Kundenerlebnisse in unser tägliches Leben einfließen zu lassen. Echte Kunden verbessern unsere Lernkurve, damit wir noch besser werden mit dem was wir tun“, so der Projektverantwortliche Anders Krogh Vogdrup.

Ein wichtiger Teil des Projektes ist die Einbeziehung der örtlichen Gemeinschaft von Brande. „Die Stadt und ihre Einwohner sollen etwas zurückbekommen“ heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.
 
Dazu gehören u.a. auch Spazierwege und Spielplätze: „Seit mehr als 30 Jahren haben wir unsere Heimat in Brande und fühlen uns als Teil der Gemeinschaft. Das spürt man in Beziehungen aufgrund unserer physischen Präsenz, durch die vielen Kollegen, die in Brande wohnen, und der Anzahl an örtlichen Initiativen, die wir über die Jahre gefördert haben“, erklärt Anders Krogh Vogdrup.

Bestseller überdenkt die klassische Idee eines Bürogebäudes und erstellt einen Plan für den neuen Hauptsitz des Unternehmens in Brande – mit einem 200 Meter hohem Gebäude-Komplex. - Bestseller

 
„Wir öffnen unsere Türen und wollen die Art und Weise, wie unser Unternehmen mit der lokalen Gemeinschaft interagiert, neu denken. Damit hoffen wir, einen echten Wertzuwachs für unsere Kollegen und die Einwohner von Brande zu schaffen. Das Projekt sollte nicht als Konkurrenz zu den Geschäften in der Innenstadt von Brande gesehen werden, vielmehr ist es eine Erweiterung der Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt“, so Anders Krogh Vogdrup weiter.
 
Unterstützung erhält er von der örtlichen Handelskammer: „Wir sehen Bestsellers Projektplan als große Chance für die Stadt. Eine Chance, die hilft dynamisches Leben in ganz Brande zu schaffen – nicht nur für Bestseller, sondern auch für die lokalen Geschäfte in Brande. Von einer größere Kundengruppe profitieren alle Beteiligten“, erklärt Hans Ulbrichsen von der Handelskammer Brande.
 
Es gibt noch keinen genauen Starttermin für das Projekt, frühestens 2019 soll Baubeginn sein.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.