×
1 879
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

BFC gibt Programm für hybride London Fashion Week bekannt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.01.2022

Der British Fashion Council (BFC) hat den Kalender für die Londoner Modewoche im nächsten Monat veröffentlicht. Sie wird erneut von Clearpay gesponsert und findet von Freitag, 18. Februar, bis Dienstag, 22. Februar, als digital-physische Hybridveranstaltung statt. Präsentiert werden sowol Damen- als auch Herrenmodemarken.

Erdem - Frühjahr/Sommer 2022 - Womenswear - London - © PixelFormula


Mehr als 131 teilnehmende Designer und Organisationen haben bestätigt, dass sie mit 37 Laufstegshows, neun Präsentationen, fünf Terminen, 34 Veranstaltungen und 66 digitalen Angeboten, die im digitalen Hub der LFW abrufbar sind, dabei sein werden.

Neben dem Hauptprogramm bietet das BFC auch wieder sein City-Wide Celebration Programm an – ein komplettes Programm von Veranstaltungen und Aktivitäten, die während der Woche für die Öffentlichkeit zugänglich sind. "Ziel ist es, London in einem Festival der Kreativität und Innovation zu vereinen", heißt es in der Ankündigung. Das vollständige Programm wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Was die Schauen, digitalen Veranstaltungen und Präsentationen selbst betrifft, so steht als erstes Nicholas Daley am Donnerstagabend auf dem Programm, kurz vor der eigentlichen Eröffnung.

Am Freitag werden Bora Aksu, Edward Crutchley, Rixo, Mark Fast und andere auf dem Laufsteg zu sehen sein. Es ist zudem ein wichtiger Tag für digitale Schauen mit großen Namen wie Stephen Jones und Palmer/Harding, die ihre Herbst-/Winter-Kollektionen 22 vorstellen. 

Am Samstag zeigen unter anderem Ahluwalia, Toga, Jens Laugesen und Marques' Almeida ihre Kollektionen in digitaler Form, während Molly Goddard, Scott Henshall, Halpern und Richard Quinn physische Schauen veranstalten.

Zu den weiteren physischen Veranstaltungen am Wochenende gehören Edeline Lee am Sonntag sowie 16 Arlington, David Koma, Simone Rocha und Fashion East.

Der Montag bringt weitere namhafte Schauen von Roksanda, Preen by Thornton Bregazzi, Erdem, Rejina Pyo und Paul & Joe. Vivienne Westwood wird an diesem Tag eine digitale Show abhalten.

Für den letzten Tag der Modewoche sind eine Präsentation von Bethany Williams sowie eine digitale Veranstaltung von Richard Malone und Emilia Wickstead vorgesehen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.