×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
03.01.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bijou Brigitte erhält Staatshilfe von 20,4 Millionen Euro

Veröffentlicht am
03.01.2022

Der Hamburger Modekonzern Bijou Brigitte Modische Accessoires AG erhält aufgrund der Corona-Pandemie eine Überbrückungshilfe von rund 20,4 Millionen Euro. Die beantragte Überbrückungshilfe III sei damit in voller Höhe bewilligt worden, teilt Bijou Brigitte mit.

Bijou Brigitte erhält Staatshilfe von 20,4 Millionen Euro - Bijou Brigitte


Für den Bijou Brigitte-Konzern geht es langsam bergauf, wie aus den zuletzt veröffentlichten Zahlen hervorgeht. Nach einem coronabedingt schlechten ersten Halbjahr 2021 konnte sich Bijou Brigitte an einem über den Erwartungen liegenden dritten Quartal erfreuen, wie das Unternehmen im Oktober 2021 mitteilte.
 
In den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres erzielte das Unternehmen vorläufigen Zahlen zufolge einen Umsatz in Höhe von 144,5 Millionen Euro. Noch im ersten Halbjahr 2021 musste das Unternehmen mit einem Umsatz von 63,5 Millionen Euro Verluste von - 23,5 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 hinnehmen.

Nach dem Umsatzzuwachs im dritten Quartal blickte das Unternehmen optimistisch auf das verbleibende Jahr 2021. "Sollte das vierte Quartal ohne externe Störungen fortgesetzt werden können, ist ein Jahresumsatz leicht über Vorjahresniveau erreichbar", so Schmuckkonzern vergangenen Oktober.
 
Das Standortnetz umfasste zum 30. September 933 Filialen (31. Dezember 2020: 990 Filialen). Die Anzahl der Filialen im Bijou Brigitte-Konzern lag auch zum Jahresende 2021 unter dem Vorjahresniveau.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.