×
4 275
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Project Manager IT Digital Workplace Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Loss Prevention
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
(Junior) CRM Campaign Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.04.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bikini Berlin lässt die Hüllen fallen

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.04.2014



Das Bikini Berlin: Westberlins Naherholungsgebiet
Keine Frage, das Bikini Berlin wertet Berlins Westen weiter auf. Aus dem hässlichen Gebäude mit den roten Säulen nördlich der Gedächtniskirche ist in 39 Monaten ein moderner gläserner Bau geworden – man könnte sagen, dass Bikini trägt Badeanzug, aber einen durchaus lässigen. Zusammen mit Bezirksbürgermeister, Bauträger und Geschäftsführung des Centers eröffnete am Donnerstag die neue exklusive Shopping-Destination am Berliner Zoo. Am Mittwochabend fand bereits eine kleine, festliche Eröffnungsfeier mit rund 750 Gästen statt. Am ersten Eröffnungswochenende, inklusive verkaufsoffenem Samstag, kamen insgesamt über 240.000 Besucher. „Anders als herkömmliche Shoppingmalls bietet Bikini Berlin durch eine einmalige Architektur, sorgsam ausgewählte und aufeinander abgestimmte Boutiquen, Concept- und Flagship-Stores sowie Gastronomie- und Dienstleistungsanbietern ein vollkommen neues Shopping-Erlebnis“, betont Kai-Uwe Ludwig von der Bayerische Hausbau, die das Bikini-Haus umgebaut hat.
Das Bikini Berlin will sich als urbane Oase präsentieren – quasi Naherholung mit Shopping. Insgesamt 58 Shops sind im Gebäude untergebracht, darunter Andreas Murkudis, Grifoni, Umasan, Teufel/Raumfeld, Gant, Closed, Cyberport und der Concept Store Supernova, der von der Kreativagentur Kemmer Kemmler jede Saison neue kuratierte Partner zusammenmixt. Hochwertige Gastronomieangebote, wie u.a. das temporäre Café Evolution by Pret A Diner, ein Fenster zum Zoo und eine weitläufige Dachterrasse rund das Angebot ab.

Fotos: Bikini Berlin

© Fabeau All rights reserved.