×
11 645
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
10.07.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Billabong mit neuer Anmach-Strategie für Mädels

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
10.07.2013



Surfer-Girls im Fokus: Abenteurer auf der Suche nach einer Lifestyle-Marke mit starker DNA und hoher Qualität
Bei Billabong tut sich was. Während hinter den Kulissen gegen den Absturz der Aktie und den Turnaround mit Hilfe einer Refinanzierung gerungen wird, arbeitete das Billabong-Team mit viel Engagement an einer neuen globalen Markenstrategie. Im Fokus dabei: das weibliche Geschlecht, das aufgrund seiner angeborenen Konsumneigung wohl jede Marke retten könnte, wenn man sie denn nur richtig anlockt. Das dachten sich auch die Produkt- und Marketingstrategen im australischen Burleigh Heads. „Während wir mit der aktuellen Billabong Womens Gesamtperformance zufrieden sind, sehen wir das Potenzial die Marke neu zu positionieren. Dabei wollen wir vor allem auf die Anforderungen der Core Szene als auch des Lifestyle Marktes reagieren“, so Global Brand Manager Mike Savage.
Schlüsselworte sind Individualität und Innovation, die auf den hohen Qualitätsansprüchen und der starken DNA von Billabong aufbauen sollen. So entwickelte das Billabong Design-Team eine neue Kollektion mit hochwertigen italienischen Stoffen und einzigartigen Designs, die von den Stränden und der Kultur Südafrikas inspiriert wurden und im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen soll. Darunter finden sich etwa „Mix ’n Clash Bikinis“, die individualisierbar und kombinierbar sind, oder Beach Bralettes mit UPF 50, die zu den derzeit am schnellsten trocknenden Bikini-Tops auf dem Markt gehören. Eine Kampagne, die in Durban, geshootet wurde, sowie interaktiver Online-Katalog und ein globales SPA-System werden die Billabong Womens Kollektionseinführung begleiten.
Billabong CEO Launa Inman ist überzeugt, dass Großhändler, Retailer und Endkunden „von der neuen Strategie profitieren werden“.

Fotos: Billabong

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Sport
Kampagnen