×
2 865
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
02.04.2021
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Birkenstock startet Design-Kooperation mit Toogood

Veröffentlicht am
02.04.2021

Nach der Kooperation mit Central Saint Martins hat sich Birkenstock nun mit einer weiteren Londoner Design-Instanz zusammengetan: Zur Frühjahr/Sommersaison bringen das Designstudio Toogood und die deutsche Traditionsmarke eine gemeinsame Kollektion mit Schuhen und Kleidung heraus.

Das Fundament der Capsule Collection mit Toogood bildet eine Neuinterpretation klassischer Birkenstock-Sandalen - Birkenstock - Tom Johnson


Um die Zusammenarbeit zu vertiefen, haben beide ein Bett entwickelt, das das hoch funktionale Schlafsystem von Birkenstock mit dem Designansatz von Toogood verbinden soll. Mit solchen Einzelprojekten wollen beide Marken auch künftig ihre gemeinsamen Werte, Design und Funktion für alle Aspekte des täglichen Lebens zu verbinden, unterstreichen.

Das Fundament der Fashion-Kollektion bildet eine Neuinterpretation klassischer Birkenstock-Sandalen. Als Materialien kommen Canvas, Filz und Wildleder zum Einsatz. Bei der Gestaltung der neuen Schnitte und bauschigen Formen der Sandalen hat das Toogood-Team im Londoner Atelier Formen aus einer Reihe von handgefertigten Skulpturen entwickelt.

Die drei Sandalenmodelle für Männer und Frauen (Forager, Mudlark und Beachcomber) sind dazu inspiriert von der Idee der Objets Trouvés, die "wie Fragmente der Vergangenheit zum Sammeln und Ausstellen ans Licht gebracht werden", heißt es seitens des Kreativ-Duos.

Begleitend zu den Schuhen ist eine ergänzende Capsule-Kollektion von Workwear und Accessoires entstanden. Die neutrale Farbpalette von Schwarz, Weiß und Grau, mit einem Schuss Gelb in den Schuhen, erinnert an die monochromen Canvas-Mäntel von Toogoods erster Kollektion und unterstreicht den Fokus auf Form, Schnitt und Textur.

Der Prozess des Neuzuschnitts der Birkenstock-Sandale wird in der gesamten Capsule-Kollektion durch Prints hervorgehoben, die die Musterformen der Sandalen in kühne, grafische Designs einbeziehen.

Tom Johnson


"Birkenstock und Toogood – das ist eine Kombination aus echter Handwerkskunst und kompromissloser Qualität. Die einzigartige Sichtweise und das Talent von Faye Toogood schaffen eine ganz neue Version unserer ikonischen Designs. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie die nächste Stufe des funktionalen Designs aussieht", so BIrkenstock-CEO Oliver Reichert. 

"Mit einer so ikonischen Marke wie Birkenstock zusammenzuarbeiten, ist eine unglaublich lohnende Erfahrung und markiert einen wichtigen Moment in Toogoods Wachstum. Die Möglichkeit, unsere Partnerschaft über Schuhe hinaus auf Kleidung und ein Bett auszuweiten, brachte einen wirklich ganzheitlichen Ansatz für das Design der Kollektionen, der meine Art zu denken und zu arbeiten widerspiegelt – ohne Grenzen", ergänzt Studio-Gründerin Faye Toogood. 

Toogood hat ihr Designstudio mit Sitz in London 2008 gegründet. Nach einem BA in Kunstgeschichte von der University of Bristol und sie war acht Jahre lang Interior-Redakteurin bei "The World of Interiors". Ihre Praxis umfasst Innenarchitektur, Homeware, Kunst und Mode. Architekten, Bildhauer, Möbelbauer und Illustratoren kommen unter dem Dach mit einem hohen avantgardistischen Anspruch zusammen. Den Modebereich hat Toogood mit ihrer Schwester Eric gegründet, die als Schneiderin das textile Know-how mit einbringt. 

Mit dem Bett wollen beide Marken auch ihre gemeinsamen Design-Werte unterstreichen. - Matteo Carcelli


Toogood Fashion ist bei mehr als 60 Händlern weltweit erhältlich, darunter Selfridges, Dover Street Market und Matches.

Die Schuhkollektion wurde am 1. April über den Birkenstock-Onlineshop 1774.com und T-o-o-g-o-o-d.com vorgestellt und wird nun weltweit vertrieben.

Darüber hinaus werden ausgewählte Einzelhändler weltweit, darunter Matches- fashion.com, mit einer ergänzenden Bekleidungskollektion aus Workwear und Accessoires für Männer und Frauen starten. Das Bett soll auf Anfrage exklusiv bei 1774.com erhältlich sein.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.