×
2 426
Fashion Jobs
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
24.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bleed entwickelt komplett plastikfreie Kollektion

Veröffentlicht am
24.11.2021

Das vegane Label Bleed und die Initiative Flustix wollen gegen die weltweite Plastikflut antreten und haben drei Oberteile entwickelt, die nachweislich 100 Prozent plastikfrei sind. Dazu zählen zwei klassisch weiße T-Shirts für Frauen und Männer sowie ein unisex Hoody.

Das plastikfreie T-Shirt von Bleed undFlustix - Bleed


"Der Teufel steckt nämlich im Detail. Selbst bei Modellen aus 100 Prozent plastikfreien Materialien, wie beispielsweise Bio-Baumwolle, ist in Nähten, im Druck oder auch im Pflegeetikett oft noch anteilig Plastik enthalten. Genau hier einen Schritt weiterzugehen ist das, was Bleed antreibt und so war es seit Jahren das Ziel der Marke, endlich auch 100 Prozent plastikfreie Modelle herzustellen", erklärt Bleed.
 
Mit Flustix habe man einen Partner gefunden, der eine seriöse Zertifizierung garantiere und das Projekt möglich mache. Flustix hat sich auf die Zertifizierung von plastikfreien Produkten spezialisiert. Die Initiative bietet Verbrauchersiegel an, die Produkte und Verpackungen auf deren Plastikgehalt prüfen.

In verschiedenen Kategorien, wie "plastikfreies Gesamtprodukt, ohne Mikroplastik, recyclingfähige Verpackung etc." können Hersteller aus verschiedenen Branchen ihre Produkte testen und mit Siegeln kennzeichnen.

Die Feststellung der jeweiligen Kategorie soll durch eine unabhängige Laborprüfung garantiert werden, die auf modernsten Analysemethoden und höchsten Prüfstandards basiere. Bestehe ein Produkt diesen Prüfungsprozess, erhalte es die Bescheinigung per Zertifikat durch die DIN Certco des TÜV Rheinlands. Diese Zertifizierung sei international anerkannt und hebe sich so gegenüber zweifelhaften Eigendeklarationen ab.

Bleed lanciert nun drei Oberteile, die mit dem Flustix-Siegel "plastikfrei" ausgezeichnet sind. Für die Nähte habe das Unternehmen plastikfreies Tencel Nähgarn verwendet. Statt Bündchen besitzt der Hoody einen Saum und die Kapuzenbändchen verzichten auf Plastikendkappen.
 
Für die Prints hat Bleed Farben eingesetzt, die auf Wasserbasis hergestellt worden sein. Sowohl T-Shirts als auch der Hoody werden aus 100 Prozent Bio-Baumwolle in Portugal unter verantwortungsvollen Produktionsbedingungen gefertigt.
 
Eyecatcher der Modelle sollen die Care-Labels sein, die direkt auf der Brust prangen und zeigen, dass komplett auf Plastik verzichtet wurde. Die Rücken der T-Shirts ziert zudem ein Plastikstrudel, in dessen Mitte der "glückliche" Fisch des Flustix -Siegels schwimmt.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.