Bleed startet neues Crowdfunding-Projekt für veganen Sneaker

Das Fair Fashion-Label Bleed aus Helmbrechts wird im nächsten Jahr zum ersten Mal einen veganen Sneaker lancieren. Ab Februar beginnt über die Crowdfunding-Plattform Startnext.com die Finanzierung für das Projekt.

Eco24, der este vegane Sneaker von Bleed, soll 99 Euro kosten - Bleed

Unter dem Namen Eco24 verzichtet der Schuh auf tierische Produkte wie Leder und damit auf Chemikalien, die während der Lederherstellung verwendet werden. Produziert wird das Modell in einer portugiesischen Schuhmanufaktur mit kurzen Lieferwegen und fairen Arbeitsbedingungen.

Fast das gesamte Material des Schuhs besteht aus wiederverwerten Produkten wie Autoreifen, aus denen die Sohle hergestellt wird und ein Materialmix aus 75 % recycelten Baumwollresten aus der Textilindustrie und 25 % wiederverwertetes PET für das Obermaterial.

Darüber hinaus kooperiert Bleed mit der Organisation Climate Partner und unterstützt ein Klimaschutzprojekt in Kenia, das den CO2-Fußabdruck des veganen Schuhs minimieren soll. Mit der Produktion des Sneakers, möchte Bleed ein Zeichen für eine ressourcenschonende Produktion setzen und fordert eine realistische CO2 Bepreisung und Kompensation als Industriestandard. 

 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheSportKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN