×
886
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Blumarine beruft nach Übernahme neuen Creative Director

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.02.2020

Die italienische Marke Blumarine wird nach ihrer Übernahme durch den italienischen Unternehmer Marco Marchi im November eine neue kreative Richtung einschlagen.


Nicola Brognano


Marchi hat große Pläne für die Marke. Er ersetzt Anna Molinari – Gründerin und Eigentümerin von Blumarine bis zum Verkauf im vergangenen Jahr – durch ein jüngeres Talent will das Label auf globaler Ebene wettbewerbsfähiger machen.

Ab März wird Nicola Brognano das Unternehmen als neuer Creative Director leiten. In dieser Funktion wird er sich darauf konzentrieren, die Marke neu zu interpretieren und sie gleichzeitig einer jüngeren Generationen näher zu bringen – eine Aufgabe, für die er mit seinen 29 Jahren gut geeignet erscheint.

Nach Stationen bei Giambattista Valli und Dolce & Gabbana Alta Moda lancierte er 2015 seine gleichnamige Marke und gewann 2016 die Auszeichnung "Who Is On Next".

"Nicola wird mit einem innovativen Ansatz neuen Schwung in die traditionsreiche Marke Blumarine bringen", so Marco Marchi, Director der Eccellenze Italiane Holding.

"Ich habe in Nicolas Kreativität alle Eigenschaften gefunden, die für eine zeitgemäße Interpretation der Codes, die Blumarine erfolgreich gemacht haben, notwendig sind. Ich freue mich, dass ein junger italienischer Designer das neue Kapitel der Markengeschichte schreibt und gleichzeitig dafür sorgt, dass der Stil und die Haltung von Anna Molinari weitergeführt werden".

Zu seiner Ernennung sagte Brognano selbst, er werde sich auf eine "identitäts- und charakterprägende Neuinterpretation" konzentrieren.

Er fügte hinzu: "Die Mode von Blumarine und der Stil von Anna Molinari waren schon immer eine persönliche Inspirationsquelle und ein wahres Zeugnis für Kreativität und Visionen".

Seine erste Resort-Kollektion für die Marke wird im Juni vorgestellt, während eine Hauptkollektion voraussichtlich auf der Mailänder Modewoche im September auf dem Laufsteg enthüllt wird.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.