×
2 529
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
15.02.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

BNP Paribas Real Estate mit neuem Manager für Pop-up-Projekte

Veröffentlicht am
15.02.2017

Neuer Mann für temporäre Spezialiprojekte: Denizer Ibrahim wurde zum Leiter des neuen und branchenweit ersten Bereichs von BNP Paribas Real Estate ernannt. Auf dieser Position soll Ibrahim sich auf die Beratung von Eigentümern und Einzelhändlern für Pop-up-Stores und temporäre Einzelhandelsnutzung konzentrieren. Als
Mitgründer von Appear Here (ein weltweiter Online-Marktplatz für Pop-up-Stores) wird BNP Paribas Real Estate dabei unterstützen, das Leistungsspektrum im Bereich Retail entsprechend den aktuellen
Marktentwicklungen neu auszurichten.

Neuer Mann für Pop-up-Projekte: Denizer Ibrahim. - BNP Paribas Real Estate


Der Pop-up-Bereich erlebe laut des Immobilien-Spezialisten derzeit einen Boom mit einem Jahresumsatz von
rund 2,7 Mrd. € (2015)[1] und wird neben den klassischen Pop-up-Mietern – junge, unabhängige Mode- und Lebensmittelhändler - auch für internationale Einzelhändler und Marken immer attraktiver, die durch die temporäre Flächennutzung ihre Online- und Offline-Strategien ergänzen.

Mit dem neuen Angebot unterstützt BNP Paribas Real Estate Kunden bei der Entwicklung ihrer Pop-up-Strategie sowie bei der Suche nach den richtigen Partnern und bietet umfassende Lösungen von der Projektkonzeption bis zur Umsetzung. Ibrahim berichtet direkt an Joanne Skilton, Head of Retail für Großbritannien, die im
Januar von der Battersea Power Station Development Company, wo sie für den Bereich Gewerbevermietungen verantwortlich war, zu BNP Paribas Real Estate wechselte. Darüber hinaus wird er Fiona Hamilton, Global Head of Retail for International Brands, im Europageschäft unterstützen.

„Bei der Zusammenstellung unserer Teams gehen wir neue Wege. Neue Mitarbeiter sollen schon heute die Kompetenzen mitbringen, die morgen auf dem britischen und europäischen Einzelhandelsmarkt wichtig sind“,
betont Joanne Skilton. „Die Umsetzung eines Pop-up-Konzepts ist nicht mehr zeitlich begrenzt, weder für Vermieter noch für internationale Marken. Das Konzept ist mittlerweile ein wichtiger Teil einer langfristigen Einzelhandelsstrategie. Denizer Ibrahim bringt langjährige Erfahrung und viele neue Ideen mit. Wir freuen uns sehr, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen.”

„Durch innovative Pop-up-Konzepte entstehen neue Möglichkeiten im Einzelhandel. Sie verbinden erlebnisorientiertes Shopping, Online-Handel und moderne Medien zu einem aufregenden und einzigartigen
Einkaufserlebnis“, erläutert Denizer Ibrahim. „Schon in den ersten Gesprächen wurde deutlich, dass man bei BNP Paribas Real Estate erfrischend offen für neue Denkansätze ist und die Bereiche Pop-up und temporäre Retail-Nutzung zu einem wesentlichen Bestandteil der Einzelhandelsstrategie werden sollen. BNP Paribas Real Estate bietet mir die einmalige Chance, die im Laufe der Jahre im Start-up-Bereich entwickelten neuen Ansätze im Rahmen von spannenden weltweiten Projekten umzusetzen.“

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.