Bogner: Heinz Hackl wird Vorstand für Vertrieb, Retail und Lizenzen

Die Vorstandsebene ist bei Bogner nach den Abgängen von Christian Ender und Jon Jarlgaard weiter in Bewegung. Nun hat man in München mit Heinz Hackl zunächst einmal einen neuen Vorstand Vertrieb, Retail und Lizenzen an Bod geholt. Hackls Profil passt in jedem Fall zur aktuellen Situation des Skisport- und Premiummode-Anbieters. 

Blick auf einen Store der Premiummarke. - BOGNER

Der als Restrukturierungs-Profi geltende Hackel tritt seinen Posten noch in dieser Woche, zum 15. März an.  

Der 52-Jährige kommt von René Lezard, wo er das Modeunternehmen als CEO und Gesellschafter durch das Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung geführt hat. Außerdem war er zuvor u.a. Geschäftsführer bei Marc O`Polo und CEO bei Joop!.

Weitere berufliche Stationen in der Berufslaufbahn bilden eine grundlegende Ausbildung im Brand Management (FMCG) bei Cadbury Beverages in Nordamerika sowie als Strategieberater bei The Boston Consulting Group (BCG).

Studiert hat der passionierte Skifahrer an der Münchner LMU Betriebswirtschaft und bei Insead, Fontainebleau, seinen MBA-Abschluss absolviert. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportLuxus - Prêt-à-PorterPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN