×
1 966
Fashion Jobs
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
08.06.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bogner-Verkauf lockt Wirtschaftsprominenz

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
08.06.2015



Bogner macht längst mehr als Ski- und Sportmode. Die Marke hat auch elegante und city-taugliche Kollektionen im Angebot
Endlich kann die Investmentbank Goldman Sachs einen Investor bzw. wohl besser ein Investorenkonsortium präsentieren. Bereits im September letzten Jahres war die Investmentbank auf die Suche nach einem Käufer für Bogner gegangen. Durch den Rubel-Verfall und die politische Krise sanken die Umsätze und Erlöse für die Nobelmarke im letzten Winter, was es deutlich schwieriger machte, den avisierten Kaufpreis von zunächst rund 700 Mio. Euro, später von 400 bis 600 Mio. Euro, zu erreichen. Auch das jetzige (und offenbar letzte) Angebot liegt mit weniger als 300 Mio. Euro deutlich unter Willy Bogners Vorstellungen. Dennoch will der 73-Jährige weiter über den Verkauf seines Imperiums verhandeln, schließlich hat die letzte Offerte des chinesischen Beteiligungsgesellschaft Fosun und dem früheren Coty-Chef Bernd Beetz durchaus etwas Verlockendes. Daimler-Chef Dieter Zetsche, selbst ambitionierter Skifahrer und Segler, soll nämlich ganz privat passiver Miteigner des Unternehmens werden, berichtete das Hamburger Wirtschaftsmagazin BILANZ. Die frühere Deutsche Bank-Tochter BHF-Bank, deren Mitgesellschafter Fosun seit letztem Jahr ist, könnte sogar noch weitere prominente Unterstützer finden.


Drei Männer für ein Hallelujah: Fosun-Chef Liang Xinjun, Bernd Beetz und Dieter Zetsche
Mit dem Fosun-Chef Liang Xinjun, Bernd Beetz und Dieter Zetsche im Rücken hätte Bogner ein gutes Trio im Rücken - sowohl finanziell als auch in Hinblick auf Know-How und Netzwerk. Fosun ist u.a. bei Tom Tailor sowie beim amerikanischen Stricklabel St. John Knits investiert; Beetz ist bestens vernetzt und markenerfahren. Gemeinsam könnte die Neuausrichtung von Bogner gestemmt werden - mit oder ohne die Russen.
Bogner hat im vorletzten Geschäftsjahr 2012/13 laut Bundesanzeiger über 240,5 Mio. Euro mit eigenen Kollektionen und Lizenzen erwirtschaftet. Es war das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte.

Foto: Bogner, WWD, Asia, Daimler

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Parfüm
Business