×
807
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Clockhouse
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
B2B E-Commerce Operations Specialist (M/W/D) - Befristet
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Content Manager Brand Merchandise Management (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Manager Brand Merchandise Management (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Finance Business Partner (M/W/D) Mit Fokus Auf Order-tO-Cash (o2c) Prozesse Und Projekte
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Finance Business Partner (M/F/D) Focusing on Order-tO-Cash (o2c) Processes And Projects
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Analytics
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Service Manager Sre Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LEVI'S
Digital Sales Manager North Europe (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
C&A
Project Unit Lead Business Transform For Success t4s (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
UNIQLO
Marketing Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Content Delivery Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Central Training Coordinator - Logistics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Brand Delivery Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Key Account Manager Omnichannel
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Ecommerce Loyalty
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Product Management Assistant (M/F/D) Clockhouse Girls
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
CRM Campaign Manager Sales (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Planner Retail Europe - Maternity Cover
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager Lingerie (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
12.01.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bonita ernennt neuen Head of Product

Veröffentlicht am
12.01.2021

Die Bonita GmbH, die im November im Rahmen eines Management-Buy-Outs von einem Investoren-Team übernommen wurde, stellt sich im Zuge ihrer weit fortgeschritten Sanierung neu auf und ernennt Thomas Boddenberg zum neuen Head of Product. Boddenberg soll mit seinem Team eine enge Kooperation zwischen Design, Einkauf und Vertrieb verantworten und den Dialog zwischen den Bereichen verstärken.

Thomas Boddenberg ist neuer Head of Product bei Bonita - Bonita

 
"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Thomas Boddenberg einen international erfahrenen Experten für Bonita gewinnen konnten, der die Fashion Branche - angefangen von der Produktentwicklung über den Einkauf bis hin zum Vertrieb kennt. Thomas Boddenberg verfügt über ausgezeichnete Produktkenntnisse eine hohe Produktaffinität und enge Kontakte zu maßgeblichen Lieferanten", sagt Karsten Oberheide, Geschäftsführer von Bonita.
 
Thomas Boddenberg habe über 32 Jahre Berufserfahrung in der Modebranche, so Bonita. Im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn habe er sowohl den Handel wie auch die Industrie kennengelernt. Schwerpunkte seiner beruflichen Laufbahn bilden rund 20 Jahre bei der SinnLeffers GmbH / Wöhrl Gruppe in unterschiedlichen Führungsfunktionen im Einkauf.

Vor gut vier Jahren wechselte Boddenberg auf die Industrieseite und war als Bereichsleiter Exklusivmarken/ Sales Director bei der Ospig GmbH in Bremen tätig. In dieser Funktion war er für große Key accounts von der Produktentwicklung bis hin zum Verkauf an diese Handelsunternehmen zuständig.
 
"Ich freue mich auf die neue berufliche Herausforderung und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit hochmotivierten Teams. Mit großem Engagement werde ich mich als Teamplayer dafür einsetzen, dass wir den Dialog zwischen Design, Einkauf, Technik und Vertrieb weiter stärken und künftig noch enger und noch vernetzter arbeiten", sagt Thomas Boddenberg.
 
Das Unternehmen verfolge eine klare Fokussierung auf die Zielgruppe der Best Ager-Kundinnen, "die den Anspruch nach qualitativ wertigen Kollektionen mit exzellenten Passformen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis haben". Dabei sei es von zentraler Bedeutung, Produkte und Kollektionen so auszurichten, dass sie die Wünsche und Bedürfnisse der Kundinnen erfüllen.
 
In seiner Funktion soll Thomas Boddenberg (54) daher auch eng mit Designerin Christina Epping und den Lieferanten vor Ort zusammenarbeiten und Partnerschaften aufbauen. Ziel sei es, eine enge Vernetzung vom Design, über die Produktentwicklung, die Fertigung bis hin zum Vertrieb der Kollektionen auf der Fläche herzustellen.
 
"Wir wollen unsere Kundinnen der Zielgruppe entsprechend mit modernen, qualitativen hochwertigen Kollektionen und perfekten Passformen überzeugen. Das ist eine Mannschaftsleistung. Nur gemeinsam können wir Erfolg haben", so Boddenberg.
 
Karsten Oberheide und Thomas Boddenberg kennen sich seit über 20 Jahren aufgrund ihrer gemeinsamen Tätigkeit in unterschiedlichen Führungsfunktionen bei der SinnLeffers GmbH bzw. nach der Fusion bei der Wöhrl Gruppe. Die ehemaligen Weggefährten freuen sich, "ihre vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit nun bei Bonita fortzusetzen".

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.