×
3 053
Fashion Jobs
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
31.08.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Boohoo begrüßt neuen Aktionär: T Rowe Price übernimmt 10 % der Anteile

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
31.08.2021

Der US-Investmentriese T Rowe Price ist nun der drittgrößte Aktionär der Boohoo Group, nachdem er einen Anteil von 10 % an dem Fast-Fashion-Riesen erworben hat.

Reuters


Der größte Aktionär des Unternehmens ist der Gründer Mahmud Abdullah Kamani, der zweitgrößte ist Jupiter Fund Management.

Interessanterweise hält T Rowe Price auch eine große Beteiligung an Boohoos Konkurrenten Asos mit einem Anteil von 11 % (und liegt damit hinter Bestseller, dem größten Anteilseigner von Asos). Das amerikanische Unternehmen scheint eindeutig an eine glänzende Zukunft für Online-Massenmode im Vereinigten Königreich und darüber hinaus zu glauben.

Der Kauf der Anteile ist ein Vertrauensbeweis für Boohoo, dessen Aktien im vergangenen Jahr sehr unbeständig waren. Nachdem sie infolge des durch die Pandemie ausgelösten Börsencrashs im März 2020 verständlicherweise gefallen waren, lagen sie im Juni letzten Jahres bei über 4 Pfund pro Stück. Doch im Sommer kam es zu einer Reihe von Enthüllungen über schlechte Arbeitsbedingungen in der Lieferkette, und seitdem befinden sich die Aktien auf einer Achterbahnfahrt. Im Oktober erreichten sie einen Höchststand von fast 4 Pfund, bevor sie im November auf einen Tiefstand von 2,54 Pfund fielen, und auch in diesem Sommer waren sie wieder schwach.

Das mag zwar keine Auswirkungen auf das Tagesgeschäft des Unternehmens haben, aber die Boni der Führungskräfte sind eng an den Aktienkurs gekoppelt, so dass das Führungsteam den Aktienkurs natürlich nach oben treiben möchte.

Der Einstieg von T Rowe Price könnte dabei hilfreich sein, aber unabhängig davon deutet dies darauf hin, dass die erfahrene Investmentfirma der Meinung ist, dass der derzeitige Aktienkurs angesichts der Aussichten von Boohoo viel zu niedrig ist, und dass sie eine Beteiligung erwerben wollte, solange diese noch günstig zu haben ist.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.