×
679
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
09.12.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Boohoo-Gründer streichen 140 Millionen Pfund mit dem Verkauf von Aktien ein

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
09.12.2019

Die Gründer von Boohoo haben 142,5 Million Pfund (169 Mio. Euro) einkassiert, nachdem sie einen Teil ihrer Aktien verkauft haben, um den Kursgewinn des Unternehmens im letzten Jahr zu nutzen.

MissPap


Mahmud Kamani und Carol Kane haben 50.0000 Aktien für je 285 Pence über ein beschleunigtes Platzierungsverfahren verkauft. Dies entspricht rund 4,3 % des ausgegebenen Aktienkapitals von Boohoo.

Durch diesen Schritt wurde die Beteiligung von Kane um ein Drittel auf 2,7 % reduziert, während der Anteil von Kamani auf 13,1 % verringert wurde.

Sie halten weiterhin 15,8 % an der Modegruppe, zu deren Marken PrettyLittleThing, BoohooMan, Nasty Gal und MissPap gehören.

Der Ausverkauf wurde von Zeus Capital und Jefferies geleitet nur wenige Tage, nachdem Boohoo ein Rekordergebnis am Black Friday und eine "starke" operative Leistung mit seinen beiden Lagerhäusern in Burnley und Sheffield erzielt hatte.

Der Aktienkurs von Boohoo ist im vergangenen Jahr um fast 60 % gestiegen, da das Management das Geschäft durch Akquisitionen und Unterstützung von Prominenten weiter vorantreibt. Auf dem derzeitigen Marktniveau verfügt der Modehändler über einen Wert von 3,2 Milliarden Pfund.

Kamani und Kane starteten die Marke 2006. Beide leiten weiterhin das Geschäft, wobei Kamani als Group Executive Chairman und Kane als Executive Director fungiert.

Die Nachrichten von der Platzierung schickten die Aktie im frühen Handel am Donnerstag nach unten, aber die Gründer haben den Investoren versichert, dass sie für einen Zeitraum von 18 Monaten keine weiteren Stammaktien verkaufen werden.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.