×
11 651
Fashion Jobs
COMMA,
Junior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
25.01.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bottega Veneta geht mit IUAV in Verlängerung

Veröffentlicht am
25.01.2017

Das italienische Luxusmodehaus Bottega Veneta erneuert die Partnerschaft mit der Universität IUAV in Venedig, um die nächste Generation Kunsthandwerker auszubilden.


Das italienische Luxusmodehaus Bottega Veneta unterstützt Studenten, diezeitgenössisches Kunsthandwerk erlernen möchten. - Bottega Veneta

 
Als Fortführung einer bewährten Zusammenarbeit mit der Universität IUAV in Venedig bietet Bottega Veneta einen weiteren dreimonatigen Post-Graduate-Kurs für zwölf ausgewählte Studenten aus der ganzen Welt an, der Ende März 2017 beginnt. Der Kurs in Bag Design & Accessories Development ist die Weiterentwicklung der früheren, gemeinsam mit der Universität durchgeführten Initiativen des Hauses aus den Jahren 2013 und 2015 und verkörpert das Engagement beider Partner zwecks Ausbildung moderner Berufsbilder, die in der Lage sind, fachliche und handwerkliche Fähigkeiten mit der Kreativität eines Designers zu kombinieren.
 
Der Kurs ist eine Mischung aus Universitätsvorlesungen und Entwicklung und Produktion von hochwertigen, luxuriösen Ledertaschen. Zum ersten Mal wird der Kurs auch auf weitere Kategorien wie Kleidung, Schuhe und Schmuck, die alle Teil des Universums von Bottega Veneta sind, und um die Frage der Nachhaltigkeit in der Luxusindustrie und im Unternehmen erweitert.

Wie zuvor gliedert sich der Kurs in zwei Teile: Der erste Teil mit dem Schwerpunkt Forschung und Design findet in der Universität statt und leitet die Studenten beim Entwurf einer Capsule-Kollektion, während der zweite Teil im Atelier von Bottega Veneta in Montebello Vicentino stattfindet, in der Nähe der Stadt Vicenza, in der die Marke 1966 gegründet wurde, und praktische Tätigkeiten wie die Herstellung von Mustern und die Fertigung innehält. Final werden zwei Prototypen der ursprünglichen Capsule-Kollektion durch jeden Studenten mit Hilfe der Handwerksmeister und Fachleute des Hauses erstellt.

In der Scuola dei Maestri Pellettieri di Bottega Venetawird das Handwerk an die junge Generation weitergegeben. - Bottega Veneta

 
In diesem Zusammenhang dient die Scuola dei Maestri Pellettieri di Bottega Veneta – schon seit über zehn Jahren – als „permanenter Workshop”, in dem Beschäftigte, neue Mitarbeiter und Studenten mit qualifizierten Lehrern und Ausbildern, die im Unternehmen aufwuchsen und zusammentreffen.
 
Die Schule verfolgt letztendlich den Zweck der Ausbildung der neuen Generation von Handwerkern entsprechend der Vision des Kreativdirektors Tomas Maier, sowie auch der Förderung, Bewahrung und Weitergabe des lokalen Erbes.
 
Bottega Veneta investiert in die Ausbildung junger Menschen, nicht nur als grundlegender Schritt, um die Qualität und Kreativität der Produkte und der Vision des Hauses zu gewährleisten, sondern auch, um die einzigartigen kulturellen, historischen und menschlichen Werte zu wahren, die das italienische Handwerksvermächtnis birgt. Dieses Engagement ist auch kürzlich erneut durch die Partnerschaft mit der Akademie für schöne Künste in Mailand, der Accademia delle Belle Arti di Brera, bekräftigt worden. Diese Partnerschaft hatte anlässlich der Feiern zum 50. Jubiläum des Hauses und zum 15. Jubiläum von Tomas Maier als Kreativdirektor begonnen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.