×
11 650
Fashion Jobs
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
22.11.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Brax tritt Fur Free Retailer Program bei

Veröffentlicht am
22.11.2020

Auch Brax ist vor kurzem ist vor kurzem dem "Fur Free Retailer Program" (FFR) beigetreten. Mit dem Schritt will das ostwestfälische Modeunternehmen ein klares Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und Tierschutz zu setzen und gleichzeitig seinen "jahrelangen, konsequenten Verzicht auf den Einsatz von Echtpelz" in den eigenen Produkten betonen. 

Blick auf den Unternehmenssitz in Herford. - BRAX


"Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung sind für Brax als Familienunternehmen integrale Bestandteile unserer Firmenphilosophie. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, unseren eigenen und den hohen Ansprüchen unserer Kundinnen und Kunden gerecht zu werden und uns aktiv für gute und sichere Arbeitsbedingungen sowie den Schutz von Mensch, Tier und Umwelt in unserer Lieferkette einzusetzen", so Alissa Sekulic, Head of Corporate Responsibility & Product Safety bei Brax.

Seit 2020 fasst das Unternehmen alle nachhaltigen Produkte unter dem Metalabel "Blue Planet" zusammen, sodass diese für Kunden schnell erkennbar sind.

"Nur Mode ohne Tierqual ist zeitgemäß und nachhaltig. Umso mehr freuen wir uns, dass BRAX offiziell dem Fur Free Retailer Program beigetreten ist. Damit sendet das Unternehmen an die gesamte Branche ein wichtiges Signal für pelzfreie Mode und für den Tierschutz", so Denise Schmidt, Kampagnenleitung Vier Pfoten Deutschland.

Gegen Tierleid positionieren sich immer mehr Modeunternehmen öffentlich und verbannen Echtpelz aus ihrem Sortiment. Bislang garantieren mehr als 1450 internationale Labels und Firmen mit der Mitgliedschaft im FFR, keinen Echtpelz mehr zu verwenden, darunter das Luxusmodehaus Prada, vertikale Anbieter wie H&M und Zara und zuletzt auch Mustang

Das FFR ist eine Initiative der Fur Free Alliance, die in mehr als 40 Ländern der Welt aktiv ist und mehr als 50 führende Tier- und Umweltschutzorganisationen mit Millionen Unterstützern vereint.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.