×
2 052
Fashion Jobs
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
08.03.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Brigitte startet Protestaktion #Pinkfirst

Von
DPA
Veröffentlicht am
08.03.2017

Die Frauenzeitschrift Brigitte startet unterstützt von Politikerinnen und Prominenten die Protestaktion #Pinkfirst. Sie setzt sich für Freiheit und Gleichberechtigung ein, indem sie Fingernägel pink lackieren.


Mit linken Fingernägeln für mehr Freiheit und Gleichberechtigung #pinkfirst. - Facebook/brigitte


"In Zeiten von Trump und anderen Populisten scheint nichts von dem, was Frauen wollen und schon erreicht haben, noch selbstverständlich», teilte die Zeitschrift am Dienstag vor dem Internationalen Frauentag, am 8. März, mit.

Bei «#Pinkfirst (rosa zuerst) sollen rosa lackierte Fingernägel zum Zeichen des Protests werden. Die Idee ist, entsprechende Selfies, auf denen sie zu sehen sind, in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Instagram zu veröffentlichen. "Wir weichen nicht zurück, sondern kämpfen für das, was wir erreicht haben und noch erreichen wollen – jetzt erst recht", so Brigitte-Chefredakteurin Brigitte Huber.

Der Initiative angeschlossen haben sich den Angaben zufolge unter anderen die TV-Moderatoren Barbara Schöneberger und Thomas Hermanns, die SPD-Politikerin Manuela Schwesig, die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht, die Regisseurin Doris Dörrie und die Schauspieler Ulrike Folkerts, Nina Petri und Christian Ulmen. Auch die Modedesigner Guido Maria Kretschmer und Iris von Armin unterstützen die Aktion.
 

Copyright © 2022 Dpa GmbH