×
3 349
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
24.08.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Brioni gibt Womenswear und Dell’Acqua auf

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
24.08.2011



Bereits zum Ende des Monats wird das in Rom gegründete Modehaus Brioni seine Damenmode-Linie einstellen. Damit konzentriert sich das traditionsreiche Haus nur noch auf das, womit alles begann, nämlich Menswear. „Wir haben diese strategische Entscheidung getroffen, um unsere Kraft wieder auf den Menswear-Markt zu fokussieren, der immer umkämpfter und globaler wird", heißt es vom Unternehmenssitz Penne.
Die anberaumte Pret-a-porter-Schau in Mailand, bei der am 25. September die Kollektionen für die Saison F/S 2012 präsentiert werden sollten, wurde bereits abgesagt. Auch die Zusammenarbeit mit dem Chefdesigner Alessandro Dell’Acqua wird beendet. Brioni-CEO Francesco Pesci dankte dem Designer, der erst im Mai letzten Jahres zu Brioni wechselte, für seine Arbeit. Auch die mehr als 100 Mitarbeiter, die für die Womenswear-Kollektionen zuständig waren, sind von den Veränderungen betroffen. Für sie soll ein Sozialplan ausgearbeitet werden.
Dass die strategische Entscheidung über die Einstellung der Womenswear-Linie mit der in Rede stehenden Übernahme durch den französischen Luxuskonzern PPR in Verbindung stehe, wurde nicht kommentiert.

Foto: Archiv

© Fabeau All rights reserved.