×
2 253
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Einkauf (Remote Möglich)
Festanstellung · MÜNCHEN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ON RUNNING
Brand Ambassador Germany
Festanstellung · KÖLN
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · WUSTERMARK
Von
DPA
Veröffentlicht am
06.04.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Britische Werbeaufsicht verbietet Gucci-Werbung mit Magermodel

Von
DPA
Veröffentlicht am
06.04.2016

Wegen eines zu dünnen Models in einem Werbespot hat die britische Werbeaufsicht "Advertising Standards Authority" (ASA) die italienische Modefirma Gucci gerügt. In dem Clip sind mehrere Models beim Tanzen zu sehen. Die Aufsichtsbehörde argumentierte, eines der Models erscheine als "ungesund dünn" und "hager". Der Werbeclip, der auf der Webseite der Tageszeitung "The Times" zu sehen war, darf nun in Großbritannien nicht mehr gezeigt werden. Das teilte die ASA am Mittwoch auf ihrer Webseite mit.


Die ASA folgte damit der Ansicht eines Beschwerdeführers, der den Werbespot für "unverantwortlich" hielt. "Oberkörper und Arme sind sehr mager und scheinen nicht im richtigen Verhältnis zu Kopf und Unterkörper zu stehen", begründete die ASA ihre Entscheidung. Gucci hält den Clip dagegen für unbedenklich. Er sei an ein älteres und kultiviertes Publikum gerichtet, argumentierte die Modefirma. Zudem habe man darauf geachtet, dass an dem Models keine hervorstehenden Knochen zu sehen sind. Überzeugen konnte sie die ASA damit nicht.
 

Copyright © 2022 Dpa GmbH