×
1 976
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Von
Reuters
Veröffentlicht am
22.07.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Britischer E-Commerce Bohoo.com startet in Deutschland

Von
Reuters
Veröffentlicht am
22.07.2014

Der Eigenmarkenhändler Boohoo.com verstärkt nach dem Börseneintritt im vergangenen März seine internationale Präsenz und startete seine deutsche Website.

Boohoo.com


Der Markteintritt nach Deutschland – und damit in ein Land, in dem die Konkurrenz Zalando und Asos schon Fuß gefasst haben - wird von einer Marketingkampagne begleitet. Deutsch ist nach dem Start der französischen Seite im Oktober 2013 und der spanischen Version im vergangenen Mai die dritte Fremdsprache, in der die Seite zur Verfügung steht.

Im vergangenen Geschäftsjahr, das am 28. Februar endete, machten Verkäufe von Boohoo.com ins Ausland 35 Prozent des Gesamtumsatzes von 109,8 Mio. Pfund aus. Mit schwedischen, norwegischen und dänischen Kronen wurden nun nach Unternehmensangaben außerdem drei weitere Währungen eingeführt, die zu Euro, US-Dollar, australischen Dollar, neuseeländischen Dollar und britischen Pfund stoßen.

Der Börseneintritt vom 14. März wertete das Unternehmen auf 434 Mio. Pfund.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.