×
11 308
Fashion Jobs
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
AEYDE
Product Coordinator Footwear & Accessories (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
MARC CAIN
HR Specialist IT & Projects (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
HR Specialist - Recruiting (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HUGO BOSS AG
Team Lead Creative Content & Production (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior Manager Sustainability Strategy (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Loss Prevention Manager Central Hub (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
25.05.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Brunello Cucinelli setzt Nachfolgeplan in Wirklichkeit um

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
25.05.2020

Brunello Cucinelli setzt seine Nachfolgestrategie in die Wirklichkeit um. Der Verwaltungsrat des italienischen Luxushauses bestätigte den Unternehmensgründer Brunello Cucinelli in seiner Funktion als Präsident und Kreativdirektor der Marke und bestellte Luca Lisandroni und Riccardo Stefanelli zu Co-CEOs. Bereits 2016 ernannte der CEO Brunello Cucinelli die beiden Manager zu Co-CEOs an seiner Seite. Im vergangenen Jahr verkündete er seinen Wunsch, sich zurückzuziehen, was er mit dieser Nachfolgeregelung nun umsetzt.


Brunelli Cucinelli - brunellocucinelli.com


Der 39-jährige Riccardo Stefanelli ist der Ehemann von Brunello Cucinellis ältester Tochter Camilla. Er ist seit 2006 für das Unternehmen tätig und überblickte zunächst das Filialnetz der Marke, bevor er zum Co-CEO ernannt wurde. 2016 stieß der 41-jährige Luca Lisandroni als weiterer Co-CEO hinzu. Lisandroni war zuvor für die brasilianische Filiale des Brillenkonzerns Luxottica zuständig.

Seither wurden die beiden in ihrer Tätigkeit von Brunello Cucinelli begleitet. Heute zieht sich der 66-jährige Gründer der Marke als Co-CEO offiziell zurück und überlässt die Geschäftsführung seinen beiden Nachfolgern. In der neuen Organisation werden die Aufgaben zwischen den beiden Managern aufgeteilt. Luca Lisandroni übernimmt die operativen Aspekte und arbeitet hauptsächlich in Mailand. Riccardo Stefanelli übernimmt die Verantwortung für die Märkte und Produkte und arbeitet vom Konzernsitz in Solomeo unweit von Perugia aus. Hier befinden sich die Büros und Ateliers des Luxushauses.

An einer Aktionärsversammlung wurde zudem die Konzernrechnung 2019 genehmigt. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von EUR 607,8 Millionen (+9,9 Prozent) und einen Konzerngewinn von EUR 49,3 Millionen (+7,1 Prozent).

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.