×
1 976
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Burberry kündigt Zusammenarbeit mit Supreme an

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.03.2022

Burberry kündigte am Montag eine Partnerschaft mit Supreme für eine neue Frühjahrskollektion 2022 an. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden beide Unternehmen exklusive Produkte aus der Kapsel verkaufen.

Supreme/Burberry


Supreme wird exklusiv einen Car Coat, eine Steppjacke mit Shearling-Kragen, eine Trucker-Jacke, ein Rugby-Top, ein Sweatshirt mit Kapuze, Jeans, Denim-Shorts, ein T-Shirt, einen Crusher-Hut, eine Six-Panel-Cap und ein Skateboard anbieten.

Zu den exklusiv bei Burberry erhältlichen Artikeln gehören eine Trichterjacke, eine Jogginghose und ein Pyjama-Set aus Seide.

Sie werden diese Woche (10. März) in den USA, Großbritannien und Europa und ab dem 12. März in allen anderen Märkten eingeführt, wobei das Supreme/Burberry Cap und der Crusher Hat erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein werden.

Um die Markteinführung zu unterstützen, haben die Unternehmen eine Kampagne entwickelt, die von Bolade Banjo fotografiert und von Max Pearmain gestylt wurde. Zu den Models gehören Irina Shayk, Khalil, Sebastian Tabe, Sage Elsesser, Blondey McCoy, Nicole Vernon und Leonard Iheagwam.

Die Stücke werden im Online-Shop von Burberry und in einer Reihe von stationären Geschäften des Unternehmens erhältlich sein. Letztere werden im Vereinigten Königreich die Regent Street in London, in Frankreich die Rue St Honoré in Paris und in den USA die Spring Street in New York sowie den Rodeo Drive, Beverly Hills und California 90210 umfassen. In Asien, einem Schlüsselmarkt für die Marke, werden die Stücke in den Burberry Boutiquen in Hongkong, Shanghai, Seoul und Tokio angeboten.

Zu den Supreme-Geschäften, die die Kollektion führen werden, gehören die Läden in London, Paris, Mailand, Berlin, New York, LA, San Francisco, Tokio, Nagoya, Osaka und Fukuoka.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.