×
4 788
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Human Ressources Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL GMBH
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
CECIL GMBH
District Manager (M/W/D) Stuttgart
Festanstellung · SINDELFINGEN
BREUNINGER
Junior Einkäufer (M/W/D) HAKA
Festanstellung · STUTTGART
S.OLIVER
CRM Manager Loyalty (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
Junior Sales Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
12.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Burberry schließt Canton Road-Flagship in Hongkong, setzt aber weiter auf Asien

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
12.07.2022

Burberry hat Berichten zufolge den Flagship Store an der Canton Road in Hongkong geschlossen, nachdem das Unternehmen 2021 bereits seinen Flagship an der Russell Street aufgeben musste.


Burberry's Busan pop-up


Die Schließung wurde von Inside Retail Asia bekannt gemacht, Burberry wurde um Stellungnahme gebeten.

Der dreistöckige Laden befindet sich an der berühmten Einkaufsstraße, die Luxus-Kunden bisher wie ein Magnet anzog und für chinesische Käufer vor der Pandemie eine beliebte Shopping-Destination war. Doch durch die Grenzschließung mit Festlandchina wurde dieser Strom konsumfreudiger Luxuskunden unterbunden. Auch andere Marken haben Läden in Hongkong geschlossen, darunter Valentino, Tiffany und Coach.

Hongkong tut sich weiter schwer daran, zu seinem guten Ruf als Einkaufsdestination zurückzufinden, den die Metropole vor der Corona-Pandemie und den neu entflammten Protesten hatte. Die touristische Anziehungskraft der Stadt hat in den vergangenen Jahren sowohl bei chinesischen als auch bei ausländischen Reisenden deutlich abgenommen.

Natürlich hat sich Burberry nicht gänzlich aus Hongkong zurückgezogen und betreibt weitere Läden in der Sonderverwaltungszone. Zudem bestätigte das Luxushaus sein Engagement für China vor Kurzem erneut, eigenen Angaben zufolge plane Burberry zahlreiche weitere Investitionen in diese Region.

Zudem fokussiert das Haus stark auf den asiatischen Markt. Vergangene Woche feierte Burberry beispielsweise den Launch der jüngsten TB Summer Monogram-Kollektion mit einer visuellen Übernahme der Ananti Cove Bucht in Busan, Südkorea. Das Resort umfasst das Ananti Penthouse und das Ananti Hilton Busan Hotel.

Die Marke enthüllte eine neue Version des TB Summer Monogramms und kleidet damit den Poolbereich und die Outdoor-Terrasse ein, aber auch das Restaurant und andere Elemente. Es handelt sich um Sonnenschirme, Sitzkissen, Strandliegen, Rettungswesten für Kinder und sogar einen kreisförmigen Schwimmponton in einem der vier Pools der Hotels.

Zudem richtet das Unternehmen die Markenlounge "Thomas" sowie einen Pop-up-Store am Pool ein.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.