×
1 978
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.12.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Burberry: Tisci launcht im kommenden Jahr neue "Friends and Family"-Kreativserie

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.12.2021

Burberry kündigte am Mittwoch eine neue "Kreativserie" mit dem Namen Friends and Family an. Die erste Vorkollektion des Projekts soll im nächsten Monat enthüllt werden.

Burberry


Das Luxusunternehmen teilte mit, dass Chief Creative Officer (CCO) Riccardo Tisci "für jede Pre-Collection mit inspirierenden Kreativen aus unerwarteten Bereichen zusammenarbeiten wird. In einer wahren Feier der Zusammengehörigkeit, des Stils und der Familie werden die kreativen Partner die seit Tiscis Eintritt in das Haus etablierte Burberry-Identität interpretieren, indem sie die Kollektion gestalten und jeder Pre-Collection eine persönliche kreative Identität verleihen".

Den Anfang macht Lea T mit der Vorkollektion Herbst/Winter 22, die im Januar 2022 auf den Markt kommen wird.

Lea T sei eine langjährige Mitstreiterin Tiscis "und Teil der Burberry-Familie". Sie war bereits als Model in Burberry-Kampagnen zu sehen und lief bei der Frühjahr/Sommer-Show 21 über den Laufsteg.

Es ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Labels aller Preisklassen in der Modeindustrie das Konzept des "einzigen Designers" hinter sich lassen und stattdessen auf den kreativen Input einer Vielzahl von Menschen mit interessanten Sichtweisen setzen.

Diese Kooperationen können einem Label eine neue Dimension verleihen, ein neues Publikum ansprechen, eine bestimmte Kollektion populär machen und allgemein für Aufregung sorgen, egal ob es sich um Prominente, Künstler, Mode-Insider, Aktivisten oder andere Persönlichkeiten handelt.

Erst diese Woche hat Moncler – das ein florierendes Geschäft mit Kollektionen von zahlreichen und sehr unterschiedlichen Designern aufgebaut hat – sein digitales Projekt Moncler Select mit Alicia Keys als erster Kuratorin gestartet. Das Unternehmen plant weitere Kooperationen, bei denen prominente Namen aus den Bereichen Unterhaltung, Mode, Sport und Wirtschaft Produkte auswählen und ein Online-Editorial gestalten.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.